Posts by tjdomsalla

    […] da muss alles zusammen

    passen sonst verfälscht du das Spritzbild.

    Bei mittleren Pistolen […] kann man schon selber basteln. Da können andere Nadeln oder Düsen auch genauso gut funktionieren.

    Moin moin Horst,


    über Nadeln, Düsen und Feinmechanik müssen wir nicht streiten – hier kommen nur die Originalteile in Frage. Aber auch hochwertige O–Ringe aus deutscher Produktion sind Cent–Artikel. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass etwas, das in hochsensiblen chemischen Anlagen oder Physiklaboren erfolgreich zum Einsatz kommt, schlechter als die "Iwata"–Dichtringe sein sollten. Wichtig ist natürlich, auf das Material zu achten.


    Schönen Gruß,

    TJ

    Hi,


    aber ehrlich gesagt, halte ich den exorbitanten Preis von git 16—18 Euro für zwei (!) O–Ringe für Nepp. Es sind sehr wahrscheinlich NBR–Ringe; nachgemessen 5 mm Durchmesser mit einem Millimeter Ringstärke. Ich werde es wie sterntaxi machen und erst einmal meine Fahrradwerkstatt im Keller konsultieren. Wenn es denn einmal nötig sein muss.


    Schönen Gruß,

    TJ

    hi tjdomsalla,

    wer bist du

    was machst du

    Gruß

    Moin moin,


    hm, rückblickend auf meine bisherigen Arbeiten passt wohl "Düsen verstopfen" und "Nadeln verbiegen" am besten … 😉

    Aber ernsthaft: Primitiver Flugzeug–Modellbau. Von solch tollen Arbeiten, wie ich sie hier im Forum sehe, bin ich meilenweit entfernt!


    Schönen Gruß,

    TJ

    Moin moin Experten,


    welche Alternativen nutzt Ihr für den O-Ring der Düsendichtung an den Iwata–Pistolen. Bei einem geradezu lächerlichen Preis von > 12 Euro für zwei Ringe =O nutzt Ihr doch sicher optionale Angebote?


    Schönen Gruß,

    TJ