Posts by Schrott67

    Moin-...Nun,... was du hattest war ein Lüfter der nur an oder aus kann... was du jetzt hast ist einer mit steuerbarer Drehzahl wie sie zum kühlen von CPU, Grafikkarten oder so eingesetzt werden würde ich sagen... Du müsstest jetzt heraus finden, welchen Adern was sind... Dann müßtest du den umlöten, bzw. eine neue Verbinden einsetzen...

    Das es dafür einen Adapter gibt.... hmmm.... mal bei Conrad Elektronics suchen...würde ich sagen...

    Um Gottes willen.... Die kann man kaufen... Kosten so um die 35€. Ich habe welche von Friul. Lohnt sich aber. Macht einen sehr realen Kettendurchhang. Bekommt man mit den Platstikketten nicht so gut hin.

    Hallo Heinz... vielen Dank für den Hinweis... Ich habe tatsächlich das schmale Tamiya Band... In Falle des Turmes habe ich jetzt mal eine Schablone gemacht. Aber selbst 1:35 ist schon für mich recht schwer gewesen das auszuritzen mit dem Skalpell.. Ist etwas franzig geworden, aber vielleicht ist das gar nicht so schlecht. Ich teste die erst mal an einem neutralen Objekt. Dann mal gucken und vielleicht etwas nacharbeiten...

    Klar zeige ich das wenn es drauf ist,,, dauert aber noch n bisschen. Muss erst mal die Metallketten fertig machen und die Wanne. Turm ist noch im Rohbau... Coming soon..

    Bin ebenfalls neu und kann dir natürlich keine Tipps wie die alten Hasen hier geben. Nur zur Airbrush ein Hinweis.

    Ich habe zunächst eine H&S Ultra gekauft. Nach vielen YouTube Tut hatte ich mich dafür entschieden. Die ist auch sicher nicht schlecht... ABER. Ich bin nach kurzer Zeit auf die H&S Evolution Silverline mit Fine Line Kopf gewechselt. Deutlich angenehmer zu handhaben...

    Mit gutem Gerät kann man eben auch viel besser lernen, weil die Möglichkeiten einfach größer sind.

    Ich habe viel zu viel Farbe mit der Ultra 0.4 auf die Modelle gejagt. Dann habe ich gelernt wie man die Farbe richtig verdünnt und den Druck dazu passend einstellt... (natürlich immer noch Lernphase aber Stage 2) Ich habe auch ein paar Revell Farben, aber noch nie zum Airbrushen benutzt. Dafür habe ich Vallejo. Bis auf das Gelb (deckt einfach nicht gut) sind die bislang für mich und die Plastik Panzer sehr gut geeignet.


    Und wie WInni schon sagte... Keine billig Airbrush kaufen.

    Kauf dir lieber ne bessere Airbrush und gutem Kompressor mit Tank. Das kostet zwar mehr aber es macht deutlich mehr Spass...


    Ein guter BMW macht ja auch mehr Laune als ein 20 jähre alter Corolla. Und hier ist der Preis Unterschied nicht so groß;)

    Hm... ja sicher, aber die Turmseite ist ja nicht gerade... Das zu berechnen damit die plan aufliegt..... puuh... übersteigt meine Mathe Kenntnisse:huh:

    Ich habe nur PLA... Flexibles Filament habe ich nicht versucht...

    Aber ansich ne super Idee:thumbup:

    Der Witz ist, wenn du ihn erst mal hast wirst du dich wunder für was und wie oft du ihn brauchst und so teuer ist es dann auch nicht.


    Gruß Winfried.

    Da fällt mir immer der Spruch ein... "Ich kann es mir nicht leisten, billiges Werkzeug zu kaufen" Wie wahr. Hätte mir zB gleich die Evolution kaufen sollen. Viel besser als die Ultra,,,Naja.. Anfänger Fehler halt.^^

    Aber ich baue nur Panzer... zur Zeit jedenfalls... und jetzt mal für den King Tiger ein passendes Ardennen Diorama... Plotter wäre wirklich nur eine teure Spielerei... Anderseits... den 3D Filament Drucker habe ich eigentlich auch nur zum spielen gekauft^^^^^^

    Hi


    bei drei Einsen sollte das auch kein Problem sein :) Zur Not kann ich dir die auch plotten falls alles nichts hinhaut. Da bräuchte ich aber die Maße und Schriftart.

    Super freundliches Angebot. Vielen Dank Rainer.... Ich versuche es erst mal mit meinen handgemachten Schablonen.

    Hi Rainer...

    Ja, ich vergleiche auch die Shops. Manchmal macht Amazon Sinn, machmal eben weniger...


    Zur Folie. Hatte mich jetzt mal in diese Thematik eingelesen... Plotter wäre schon cool. Aber so oft würde ich den nicht brauchen. Die sind ja nicht sooo billig...


    Da übe ich erst mal mit dem Skalpell ;)

    Hi Horst. Gute Idee...:thumbup: das gibt es ja auch... Mal Amazon checken...

    Hi Winni, tja decals erstellen hatte ich auch schon überlegt aber verworfen weil die Zahlen ja, wie abgebildet auch abgewetzt aussehen sollten. Der ganze Panzer sieht nachher ziemlich abgenutzt und verschossen aus.

    Soweit ich weiß kann man einmal aufgeklebte Decals nicht noch altern

    Hallo Airbrusher Gemeinde... Folgendes Problem. Ich baue gerade dieses Modell nach. 1/35 und muss eben demnächst die 111 (ca. 10mm hoch) auf den Turm malen. Jetzt habe ich zwar seit zwei Tagen meine Evo 0.2mm, mit Fineline Kopf, welche sicher durchaus im Stande ist das zu leisten. Aber das traue ich mich nicht.

    Plan B wäre das Erstellen einer Schablone, aus Papier ausschneiden, mit Folie beklebt.

    Ich bin noch recht unerfahren in solchen Dingen.


    Gibt es vielleicht noch andere/bessere Methoden?


    Bin dankbar für jeden Tipp:thumbsup:


    PS: Der "König" Schriftzug ist spielbedingt und wird nicht auf das Modell übertragen.