Posts by Guolfgangus

    Moinsen,

    was hast Du jetzt nur immer mit den Verbundplatten?

    ...und was ist an der Iwata Cmc plus so besonders, mal vom Preis und der Wertigkeit abgesehen, dass Du Dir Fragen zur Verwendbarkeit von Farben stellst?

    Custom-painting ist letztlich auch "nur" Airbrush, aufgrund der Malgründe kommt es halt besonders auf die richtige Vorarbeit an und anschliessend die Versieglung.

    Gruss Wolfgang

    Das Original ist dabei teilweise nicht einmal so toll, so sind die zerklüfteten Grottenwände im Vergleich zum Abbild fast wirklich grottig...


    Was den unteren Teil des Meeresbodens betrifft, so finde ich diesen dann aber auch schon suboptimal, ist wahrscheinlich der Tatsache geschuldet, dass dieser Bereich mit dem Pinselset der Box umgesetzt werden sollte.


    Wenn man als Vorlage aber immer eine Version, dann wieder diese Version etc. benutzt, dann wird irgendwann, so a'la stille Post, wahrscheinlich das Ikea-Bälle-Bad daraus entstehen.


    Gruss Wolfgang

    Die "Blumenwiese" soll eigentlich in Richtung Korallen gehen , da überzeugt mich die Vorlage aus der creativ-box aber auch nicht.

    Nachtrag und Berichtigung !!

    Man sagt, je besser und detailgetreuer die Vorlage, desto besser wird stets das Ergebnis.


    Das möchte ich hiermit einmal, ohne mich entschuldigen zu wollen, verifizieren.


    Als Vorlage hatte ich nämlich nicht das Original ( ein Foto ?! ) benutzt, sondern schon eine Version des Projektes, welches auf dem Schreibblock Din A5, der creativ-box beilag.


    Das Original sieht daher schon wirklich nach Korallenriff aus, die als Vorlage benutzte Version schon eher nicht, zwar auch nicht nach Blumenwiese, aber mir zu schwarz...


    Anbei die beiden Fotos



    Oben unschwer zu erkennen, das Original...


    Tja Hans, zurück zur Langsamkeit, mal nen Gang runterschalten ist mein persönliches Überlebensmotto.


    Mein alter Name "Sterntaxi" bezog sich übrigens nicht auf die Automarke sondern auf den autonomen Taxifunk, DAS TAXI auch Sterntaxi in HH genannt.


    Wir waren die Revolutzerfraktion im Gewerbe, die auch oft Bewohner von Bauwagenplätzen kostenlos gefahren haben oder auf Demos gegen Rechts verletzte Demonstranten mit weissen Flaggen aus den "Schusslinien" gebracht haben.

    Ich war immer stolz darauf, bei diesem alternativen Funk gefahren zu sein, demokratisch selbstbestimmt,... bis wir vom Hansafunk aufgekauft wurden, dann war es vorbei.🤧

    Gehört nicht hierhin, aber macht hoffentlich nix.

    Gruss Wolfgang

    Heute war ich eh faul, stattdessen habe ich einen Freund besucht, der auch Ape-fan ist.

    Nun muss ich den ganzen Weg von Grönland zurück fahren, da werde ich wohl noch ne knappe Stunde brauchen... 🤥

    Gruss Wolfgang

    Ihr habt mit dem Hai Recht, Schattierungen fehlen noch fast gänzlich, ich arbeite noch weiter dran.

    Die "Blumenwiese" soll eigentlich in Richtung Korallen gehen , da überzeugt mich die Vorlage aus der creativ-box aber auch nicht.

    Mit den vielen Untetwassergräsern sollte erst mal das hässliche schwarz verschwinden.

    Und was den Lichteinfall betrifft...

    na, da bestehen nur rudimentäre Vorstellungen, die inkonsequent umgesetzt sind.


    Obwohl der Beitrag unter fertige Projekte läuft, werde ich noch einiges erweitern, vielen Dank für Euer feedback, ich bin gerade krankgeschrieben, da habe ich nun die Zeit, möchte aber auch nicht "schaffen" während die Bauarbeiten auf der direkt angrenzenden Nachbarauffahrt zum neuen Magaanbau laufen, da bleibt im ersten Ansturm einiges auf der Strecke, ...

    ...aber es wird.

    Dank an Euch

    Wolfgang

    Klar Dennis!!!

    Gute Pinsel, darf ich verraten, sie verlieren nicht einmal nach und nach ihre Borsten, was mich spontan etwas enttäuscht hat.😅


    Nee, im Ernst, lässt sich toll damit fein arbeiten!

    Ich hätte aber eine grosse Auswahl an Pinseln vorrätig,

    so passt es immerhin zum erdachten Projekt der Creativ-Box

    Somit weisst Du zumindest um welches Motiv es sich handelt.😉

    Moinsen,

    Um zum Abschluss zu kommen, was die Vorbereitung des alten Fensterausschnittes betrifft, hier das Ergebnis!



    Ich habe mit wetterfester Aussenfassadenfarbe in weiss einfach mehrfach übergestrichen.

    Das ergibt einen schönen Malgrund, feine Poren sind geschlossen.


    Bei "Malgrund" bin ich dann auch beim festgelegten Konzept,

    nachdem ich bei meinem Motiv schon mit der Airbrushpistole,

    HS evolution, 0,4 er Nadel/Düse fast ein Döschen einer mir teuren und geliebten candy / blue verbraten hatte, wobei sich ein guter Teil nachher in meinem Tempotaschentuch wiederfand,

    beschloss ich, mich des guten alten Pinsels zu bedienen.

    So kommen auch neben Acrylstiften meine einst schon besorgten bunten Artina-Pasten zum Einsatz.


    Es wird so also weniger ein Airbrushprojekt, mehr ein Malprojekt.


    Ich möchte es auch letztlich nicht komplizierter machen, draussen zu sprühen ist neben der ganzen Einrichtung des Arbeitsplatz nicht ohne und mit einer 0,4er Düse kommt man bei einer Fläche von 1,5 mal 1 Meter auch nicht wirklich klar.


    Ich bin auch so sehr zufrieden, den Arbeitsablauf stelle ich die Tage unter fertige Projekte gerne vor.


    ...'n büschen noch, dann habe ich fertig.

    Gruss Wolfgang