Posts by Lookingsharp

    Hallo!


    Ich suche für ein Airbrush-Projekt (Helm) eine hoch flexible vinylfolie, mit der ich mit nem Schneideplotter einen Aufkleber ausschneiden kann und der sich dann problemlos den Rundungen des Helms anpasst. Die Vinylfolie sollte auch leicht wieder abzulösen sein. Hab es schon mit dem Oracal Maskierfilm und dem Hansa-Maskierfilm versucht. Leider haben die beim aufkleben entweder Falten gezogen oder das Trägerpapier hat so fest auf dem geplotteten Material gehalten, dass es nicht am Ort blieb. Ich hätte gerne eine flexible Vinylfolie die zwar ordentlich klebt, aber sich wieder ablösen lässt. Hat da jemand ne gute Idee?


    Grüße
    Wolle

    Die besten Erfahrungen hab ich bei solchen Teilen mit 2K Epoxy Füller (z.b. Spraymax) gemacht. Zuerst nen Kunststoff Haftgrund drauf. Wenn der getrocknet ist, den Füller drauf. Dieser ist super von der Konstistenz. Wenn der geschliffen ist (P800-P1000 nass) hält auch der Grundlack problemlos. Zum Schluss das Ganze mit 2K Klarlack versiegeln und freuen.

    Ich nehme für solche Arbeiten Transparentpapier und lege es auf die bereits geklebte oder bearbeitete Seite. Ich drücke es auf der Fläche fest und schneide die Falze ab. Dann klebe ich die kanten fest und zeichne entweder die Linien nach oder ich nehm nen Kohlestift und reibe über das papier. Danach löse ich das Papier, schlage es um und klebe es auf der anderen Seite fest. Wenn ich jetzt die Linien nachzeichne, erscheinen sie auf der Oberfläche. Diese ziehe ich dann nochmal nach und ich habe das perfekte Ebenbild.


    Grüße