Posts by newart

    Für viele Motive ist das Airbrushpapier häufig die professionelle und günstigste Option zu üben. Bei der Wahl des Untergrundes kommt es aber auf die Technik an. Was bei dem einen geht, geht beim anderen evtt. nicht oder nur schlecht.

    Maskierfilm geht auf den meisten Kartons und Papieren nicht - nur spezielle Airbrushkarton, Reinzeichenkarton sind dafür geeignet.
    Beim Stichwort Leinwand hatten wir einen schönen Artikel bei uns im Magazin den ich voll und ganz unterstreichen kann. Es gibt Leinwand auf Rolle - ich bevorzuge da die günstigen Tintenstrahlleinwand auf Rolle - die kann man dann einfach selber mit wenigen Handgriffen in 1-2 Minuten auf einen Keilrahmen ziehen. Wenn das Bild nicht gefällt, dann lösen und die nächste Leinwand drauf. Kostenpunkt bei 50x70 bei 3 Euro - würde ich schätzen. Grundierung bei Tintenstrahlleinwand entfällt, die ist fein und weiß. Das geht schneller als Neulackierung oder Abschleifen.

    Herzlich Grüße aus der ASBS-Redaktion,
    Roger Hassler

    Soeben habe ich wieder ein neues Video hochgeladen. Unter: http://airbrush-video.de/course/flight-over/ findet man eine 55-minütige Anleitung zu meinen SciFi-Motiv "Flight over". Ich zeige für Einsteiger das sprühen von Farbverläufen, das Arbeiten mit losen Schablonen, die Airbrush-Mischtechnik mit Pinsel, einige Spezialeffekte und etwas über Bildaufbau. Das Motiv zeigt, das man Pinsel und Airbrush prima kombinieren.
    Das 55minütige-Video ist ab sofort auf der Videoplattform "Airbrush Online Training" verfügbar.

    Hallo Dennis! Ja Albert ist hervorragend geworden. Ganz herzliche Dank für das Einstellen und zeigen hier!

    sehr gut! Vielen Dank fürs zeigen!

    Ist ja auch was für die ASBS-Lesergalerie. Wir würden uns freuen!


    Roger

    Herzliche Willkommen im Forum!


    Die Sachen die Du Fürher gemacht hat, wäre sicherlich interessant die mal zu sehen. Falls Du Fotos hat die man abfotografieren/scannen kann?

    Gruß,


    Roger

    Wahrscheinlich hat der Besenstil eine Lösung gefunden - und braucht das Forum dafür nicht mehr. Auf der einen Seite natürlich gut für sie, auf der anderen ist halt schade, wenn sich die Forenmitglieder bemühen zu helfen und kein Feedback bekommen!

    Na bitte macht sich doch schon super! Gerne auch mal Bilder für unsere ASBS Magazin Lesergalerie einsenden. Alle Infos dazu in jeder Ausgabe.


    Gruß, Roger

    Hallo AirbrushOldy,


    herzlich Wilkens im Forum. Wir haben für Hamburger /Norddeutsche auch ein Stammtisch. Der findet alle zwei Monate in Schwarzenbek statt - ist nun durch Corona allerdings unterbrochen.


    Wenn du daran Interesse hast, sende mir Deine Email an: roger.hassler@newart.de


    Viel Spaß im Forum,


    Roger Hassler

    Nein, der Hoster hat gesagt, dass kann man nicht nachverfolgen, das ging über mehrere Länder, Indien und Co.


    Trotzdem vielen Dank!


    Und weiterhin viel Spaß im neuen Forum. Das ein oder andere müssen wir noch ergänzen und anpassen - aber die Daten der letzen 15 Jahr sind zumindest erhalten!


    Roger

    Hallo Airbrush-Forum Leser,


    in der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde mal wieder unser Forum genutzt um SPAM zu versenden. Alle die dadurch ggf. durch eine Mail belästigt wurden - Sorry an dieser Stelle. Wir haben dann sofort versucht mit dem Hersteller der Forensoftware Kontakt aufzunehmen und am Wochenende wurde dann schon daran gearbeitet das System auf den neusten Stand zu bringen.


    Daher haben wir nun eine ganz neue Optik - in der wir uns erstmal einarbeiten müssen. Ich hoffe ihr findet euch dennoch zurecht.


    Also Willkommen im alten Forum im neuen Look. In der Hoffnung das nun noch alles besser funktioniert :)


    Beste Grüße aus der ASBS-Redaktion,


    Roger Hassler