Airbrush Präsenz Kurs am 2. & 3. Juli 2022 in der ASBS Redaktion

  • AIRBRUSH SEMINARE FÜR

    EINSTEIGER & FORTGESCHRITTENE


    Der Anfängerkurs beginnt mit einer theoretischen Einführung, einem ersten Vertrautmachen mit den Geräten sowie einem „Aufwärmtraining“. Im ersten Bildmotiv wird das Erlernte in eine futuristische Space-Landschaft mit Planeten, Wolken und Bergszenerien mit Hilfe der losen Schablonentechnik umgesetzt. Anhand einer fotorealistischen Tierillustration lernen Sie die klassische Maskierfilmtechnik, den Umgang mit Schärfe und Unschärfe sowie Kratz- und Radiertechniken kennen. Roger Hassler erläutert Ihnen das Motiv Schritt für Schritt und führt es Ihnen vor, damit Sie es anschließend optimal nacharbeiten können. Neben den Praxisbeispielen zeigt er auch Übertragungstechniken von Vorlagen, die Reinigung des Airbrushgerätes sowie Tricks zur Fehlerbehebung und Problemlösung. Im Kurs wird auf Papier bzw. Reinzeichenkarton gearbeitet. Roger Hassler zeigt dabei aber gerne auch parallele Arbeitsweisen z. B. im Bereich Fahrzeugbemalung, Modellbau, Bodypainting, Tortengestaltung oder Nail Art auf.


    Fortgeschrittene können in diesem Kurs vorhandene Kenntnisse vertiefen und erweitern. Insbesondere der Umgang mit Farben und der selbständige Aufbau eines Motivs und dessen Strukturen stehen im Vordergrund. Wählen Sie für Ihren Kurs aus unterschiedlichen Motiven und speziellen Techniken aus wie z.B. realistische Tiger-Illustration mit Kratz- und Radiertechniken auf Reinzeichenkarton, realistische Leguan-Illustration mit Licht- und Schattengestaltung sowie Radier- und Kratztechniken auf Reinzeichenkarton. Oder malen Sie Ihr Wunschmmotiv unter Anleitung auf einem Untergrund Ihrer Wahl. Dies besprechen Sie vorab mit Roger Hassler unter Berücksichtigung des eigenen Kenntnisstands und der vorhandenen Zeit.


    Termin: 2. & 3. Juli


    Ort: Schwarzenbek (bei Hamburg) in der ASBS Redaktion


    Zeit: 10.00 bis 17.00 Uhr


    Buchen unter: Airbrush Kurse | newart medien & design Shop (airbrush-zeitschrift.de)

  • Moinsen.

    Den Kurs kann ich sehr empfehlen, ich hatte in 2021 selbst das Vergnügen, in entspannter Atmosphäre viel dazuzulernen und mehrere Projekte anschliessend mit nach Hause nehmen zu können, an denen ich mich heute noch erfreue.

    Gruss Wolfgang