Airbrush sprüht nicht

  • Hallo zusammen,


    ich habe die Evolution 2 in 1. Meine 0,2 Düse war vorne etwas defekt, daher habe ich mir eine neue gegöhnt.


    Nun habe ich das Problem, dass Luft jedoch keine Farbe oder Wasser aus der Düse heraus kommt.

    Es ist vorne der richtige Nadelschutz drauf, ne 0,2 Nadel drin (hab auch ne 0,18 schon probiert).

    Auch ohne Nadel in der Airbrush kann ich kein Wasser durchspritzen. Total strange.


    Mit meinem 0,4 Set klappt alles prima. Mit der alten 0,2 Düse kann ich es leider nicht mehr vergleichen, da sie schon entsorgt ist.


    Wisst ihr einen Rat?

  • Hallo Nasca,

    du hast hoffentlich auch die Nadel ersetzt?

    in den meisten Fällen geht eine Düse durch eine defekte Nadel kaputt.

    Daher immer alles austauschen und wenn du eine Nummer sicher gehen willst auch den

    Luftkopf.


    Gruß Horst

  • Hallo Horst,

    die Nadel habe ich schon ersetzt. Danke für den Hinweis.

    Die Kombination hat leider auch noch nichts geholfen. Somit bleibt mir noch der Luftkopf.

    Das bringt mich schon Mal weiter.

    Danke!

  • Eins der wichtigen Tools sind dabei eine Lupe, Reiniger und Reinigungszubehör. Du bist schon auf dem richtigen Weg. Logik hilft hier auch meist weiter.


    Eine 0,18 mm Düse gibt es bei H&S allerdings nicht.


    Es kommt keine Farbe raus! Düse säubern und prüfen. Wenn Du mit der Lupe durchschaust und auch mit dem bloßen Auge solltest Du Licht am Ende der Düse sehen. Knackpunkt bei H&S ist auch die Saugkappe, das Loch muss rund und sauber sein, damit die Luft agieren kann. Unabhängig von der Nadel sollte dann Wasser durchsprühen möglich sein.


    Der Luftkopf geht er unwahrscheinlich kaputt und sollte eine lange Lebenszeit haben. Der muss halt nur sauber sein. Verformungen siehst du ebenfalls mit einer Lupe.


    Gruß,

    Roger