Vinylschlauch 6mm oder 4mm anstückeln oder ausbessern

  • Schlauch ausbessern oder anstückeln wenn er kapputt gegangen ist oder wenn man ihn verlängern möchte. Das klappt bei Außendurchmesser 6mm der meistens dann einen Innendurchmesser von 4mm hat UND bei 4mm Außendurchmesser. Notwendig sind Teppichmesser und Sandpapier und ein alter vertrockneter STABILO Point 88 Stift.


    Letzteren am oberen Ende mit dem Teppichmesser kappen und das dortige schwarze Plastikröhrchen entnehmen. Nun die Enden der Schläuche von beiden Seiten in das Röhrchen hinein bzw. drüber schieben. Die Druchmesser von Schlauch und Röhrchens sind dermaßen press, daß man die Schlauchenden kaum hinein bzw. drüber bekommt. Darum mit zwei Stückchen Sandpapier um Schlauch und Röhrchen wickeln um einen besseren Griff zu bekommen. Jetzt lassen sie sich mit viel Gewalt ineinander schieben und halten Drücke über 4 bar stand ohne auseinender zu fliegen. Wer will kann zusätzlich zu Kleber oder Klebeband greifen. Sollte es nämlich doch mal auseinander fliegen erschreckt man sich ordentlich.




    Für den Fall, daß man keinen alten STABILO zur Hand hat geht auch ein neuer. Einfach, das gekappte Ende umgekehrt wieder einsetzen. Der Stift muß dann mit der Spitze nach unten gelagert werden da sonst der innenliegende Tintenfilz zurückrutscht.