Anfänger Infos und neue Frage

  • Hallo.


    Ich wollte das nun nicht in den Farben Thread weiter ausführen, daher hier mal neu. Habe aufgrund eurer Tips mein Budget mal hochgeschraubt.


    Ich habe mich aufgrund eurer Empfehlungen schonmal zu folgendem entschieden, bzw habe bei den Pistolen zwei in die engere Wahl genommen, und zwar :

    H&S Ultra 2in1 oder

    Evolution 2in1


    Welche empfehlt ihr, oder vielleicht eine ganz andere in gleicher Preisklasse?


    Für Farben habe ich mich nun für Schmincke entschieden, da hole ich aber erstmal einzeln, was ich so brauche, nicht den 250 Euro Koffer 😬


    Dann komme ich zum Kompressor ... da bin ich trotz eurer Tips echt unschlüssig ....


    Ich könnte sehr günstig an einen Fengda FD-186a rankommen, bin mir da aber net ganz schlüssig.

    Um einiges teurer habe ich noch den im Auge :

    https://www.implotex.de/silent…oelfrei-implotex_664_1545


    Ich möchte ehrlich gesagt nur neu oder noch mit langer Restgarantie kaufen, so uralt Kompressoren möchte ich eigentlich von absehen.


    Ansonsten hoffe ich bald mit dem Bau meiner Bastelecke anfangen zu können, sobald das dann aktuell und fertig ist, zeige ich euch das auch mal zwecks weiterer Tips.


    Ich danke euch schonmal im vorraus 😊, echt nett hier


    Gruß Chris

  • Hallo Chris.

    Also wenn du die paar Euro die die Evolution mehr kostet nicht scheust würde ich dir gleich die Evolution empfehlen, ich arbeite mit beiden und bin auch mit beiden zufrieden nur kam die Ultra bei mir zuerst aber wie das so ist kommt zu der ersten dann die zweite und so weiter und da man sich ja verbessern will kam dann die Evo was soviel heißt das sie eine Verbesserung ist.


    Was die Farben angeht wirst du sicher auch einmal andere probieren als Schminke aber die sind für den Anfang in Ordnung nur ist das supra weiß etwas schwierig.


    Kompressor, Implotex, da scheiden sich auch die Geister, mansche finden ihn gut und leise andere behaupten zum arbeiten in der Wohnung wäre er doch zu laut wobei es zu dem Preis auch schon was gutes von Sparmax gibt.


    Gruß Winfried..

  • Von Implotex kenne ich nur den größeren, der ist in geschlossenen Räumen schon grenzwertig, was die Lautstärke-Entwicklung angeht (wird mit 55dB angegeben, aber wer weiß schon wie da gemessen wurde...). Die werkseitigen dB-Angaben liegen beim von dir gezeigten Implotex unter den Sparmax-Werten, aber da würde ich mich eher auf die Erfahrung der Benutzer hier verlassen. Wenn Dennis den hat und für gut befindet, dann ist das doch eine solide Aussage!
    Zudem bräuchte der Implotex noch einen Wasserabscheider...

  • Hi.


    Danke erstmal für die Infos. Theoretisch wäre mir die Lautstärke egal, praktisch muß ich aber darauf achten, da mein Arbeitsbereich unter dem Schlafzimmer von Nachbarn befindet, wäre nicht nett, daß Ding dann nachts anzuschmeißen 😬


    Ich werde mir dann ne Evolution und den Sparmax holen, allerdings kann ich den frühestens mitte März holen, da wird der nimmer so viel günstiger sein, aber das ist dann halt so.


    Farben hole ich eh erstmal nur Grundfarben schwarz, grau , rot, grüne, gelb, blau, evtl. je zwei Farbtöne je Farbe, Weiß werde ich wahrscheinlich vorerst nicht brauche. Noch ne Grundierung und dann üben, üben, üben ...


    Danke nochmal, ich werde mal bescheid geben, wenn alles so weit ist 😊


    Gruß Chris

  • frühestens mitte März holen, da wird der nimmer so viel günstiger sein

    Hallo Chris.

    Du denkst das er im März teurer sei weil er jetzt als Februarangebot ausgepreist ist, dann würde ich dir vorschlagen das du bei airbrush4you mal anrufst, ihnen schilderst das du den Kompressor gerne Mitte März kaufen würdest und fragen ob sich dann am Preis etwas ändert.

    Wenn du ihn wirklich willst und jetzt eine Option dafür abgibst wird er glaube ich nicht teurer werden.


    Gruß Winfried.

  • Auch wenn die in Deutschland bisher kaum vertreten sind, die Mr. Hobby CREOS-Pistolen sind wirklich absolut empfehlenswert! Meine Freunde von Pinball-Dreams haben 2 Stück (0,2 und 0,3mm) täglich im Einsatz, das sind in Anbetracht des geforderten Betrages wirklich ganz hervorragende Geräte!
    Die Preise schwanken zwischen Deutschland und Holland extrem, aber ich kann sagen dass der holländische Händler absolut vertrauenswürdig ist, da gibt's auch alle Ersatzteile (von denen viele mit Iwata kompatibel sind!).
    Nichts gegen Harder&Steenbeck, auch klasse Geräte die ich sehr schätze, aber Alternativen zu kennen ist nicht unbedingt verkehrt!

  • Gut die sind mir bis jetzt nicht bekannt aber ich wäre aus mehreren Gründen da äußerst vorsichtig, erstens sind die Preise ja mal günstiger als von den Herstellern selbst, klar das geht wenn ich größere Posten zu günstigen Preisen einkaufen kann was ich aber nicht glaube.

    Zweitens, ein seriöser Shop hat auch ein vernünftiges Impressum, hier steht zwar Impressum in der Fußnote da kann ich aber drücken wie ich will es erscheint nichts, sowas findet man normal nur bei Fakeshops.

    Also besser Finger weg lassen.


    Gruß Winfried.

  • In dem Laden kostet nix mehr als 88€, das kann für den Käufer wohl nur nach hinten los gehen.
    Aber sowas ist mir bisher noch nicht untergekommen, ich kann gar nicht einschätzen was da für Machenschaften ablaufen, dafür fehlt mir die notwendige kriminelle Energie...sitzen die in irgendeinem rechtsfreien Raum oder sowas?

  • Tja, "bilderschmied", die fehlende kriminelle Energie!!

    Geht mir genauso, deswegen sind wir auch nicht reich.

    Mich wundert in diesem Zusammenhang, dass hier speziell Aurbrusher angesprochen werden, bei Druckerpatronen beispielsweise bin ich schon abgezockt worden, da ist die Käuferschaft ja breiter.

    Aber wenn man bedenkt, wie Legehühner beispielsweise legal in "Bodenhaltung" gehalten werden dürfen....

    etc....etc...

    Gruss Wolle

  • dass hier speziell Aurbrusher angesprochen werden,

    Ne ne die sind schon clever, sind ja auch noch in anderen Sparten aufgestellt, nur wenn man bedenkt wieviel täglich auf die Chinateile in anderen "seriöse" Shops reinfallen ist es doch eine gute Idee mal mit so günstigen Angeboten für bekannte Namen zu ködern das kein Anfänger da vorbei gehen kann ohne zuzuschlagen.


    Ich frage mich gerade ob es nicht angebracht wäre der Verbraucherzentral oder wer sonst für sowas zuständig ist mal einen Tipp zu geben wie jeder Shop schonmal ein vernünftiges Impressum aufweisen muss.


    Wir hatten im Dezember eine Mail von unserem Edelmetallhändler der und vor einem Fakeshop warnte der sogar so dreist war bestimmte Passagen aus dem Shop unseres Händlers eins zu eins zu kopieren, der Fakeshop war nur 3 Tage im Netz hat aber wohl einigen Schaden angerichtet.


    Gruß Winfried.

  • Russland... schaut ins Impressum :D da steht Natasha als Kontakt drin

    Natasha, super Impressum, das hatte ich auch gesehen aber nur ein Name ohne Adresse, Telefon oder Mailadresse ist kein Impressum.


    Ich bekomme in letzter Zeit öfter mal Mails von einer Natasha, die will mich kennenlernen, vielleicht sollte ich mal zurückschreiben, möglicherweise ist sie das ja.


    Ne Spaß bei Seite, das die noch nicht in dieser Liste stehen liegt wohl daran das noch niemand eine Überprüfung angeregt hat, was wohl auch daran liegt das jemand der da vielleicht schon reingefallen ist das aus Scham nicht gern zugibt.


    Gruß Winfried.

  • Post by garak01 ().

    This post was deleted by the author themselves ().