Hallo! Hilfe beim Lackieren von Modellbahn

  • Hallo Christian!


    Du kannst sowohl mit Band als auch mit Flüssigmaskierfilm arbeiten. Ich arbeite in der Miniaturbemalung hauptsächlich damit oder der guten alten Frischhaltefolie. ;-)

    Ich würde die Maskierung (egal ob Band oder Film) nur nicht zu lange drauf lassen. Sprüh die erste Farbe, lass sie ordentlich aushärten, dann maskieren, nächste Farbe und nachdem die zweite Farbe angetrocknet ist, direkt den Film oder das Band runter. Man kann als Zwischenschritt durchaus noch Klarlack von Vallejo nehmen. Ich empfehle zunächst das Gloss-Varnish zu nehmen, weil dieser Lack "härter" ist als das Matt-Varnish. Von vorteil für dich ist auch, dass du auf Gloss-Varnish besser mit einem Wash oder Pin-Washes (auf Ölbasis) arbeiten kannst, wenn du das möchtest. Das gibt mehr tiefe und Schattierungen auf den Minis.


    Als Grundierung auf Metallteilen (Egal ob Zinn oder anderes Metall) finde ich die Grundierung von Vallejo sehr gut.