Luftkappe ärgert mich

  • Hallo zusammen,


    ich habe einen HS Evo. Und irgendwie will die Luftkappe nicht mehr und ich weiss einfach nicht warum. Der Lernefeekt ist einfach viel größer wenn man den Fehler gefunden hat.


    Solbald ich besagte Luftkappe aufsetze kommt aus der Airbrush keine Farbe. mehr. (Andere Düse, Nadel, Nadelkappe, Dichtung alles durchprobiert)


    Mit neuer Luftkappe überhaupt keine probleme.


    Fazit es liegt einzig und alleine an der Luftkappe aber ich weiss nicht was.


    By the way wie piddelt ihr am elegantesten die Dichtungen z.B. bei der Luftkappe ab ? ich habe das jetzt meiner einer feiner subcutan Nadel gemacht, kann aber eigentlich auch nicht im Sinne des Erfinders sein.


    Mit beseten Dank an alle die Hinweise zur ergreifung des Übeltätes haben.


    Nachtrag:


    20minuten nachdem ich den Beitrag verfasst habe ist mit folgendes aufgefallen:


    https://www.bilder-upload.eu/bild-687007-1600792169.jpg.html



    Deutlich zu erkennen das die öffnung der linken kappe deutlich grösser ist. das ist auch diejenige die mir ärgert macht, aber was ich nicht verstehe dies ist die gleiche luftkappe mit der ich von anfang an gearbeitet habe und diejenige die bei llieferung der evo inne lag. (das 0,4 set ist noch eingepackt)


    ich habe diese luftkappe von anfang an benutzt und erst diese woche ärger gehabt. kann es sein das vorne beim loch eine dichtung war? laut anleitung ja eigentlich nicht


    LG Stefan

  • Hi


    willkommen an Bord. Die Luftkappe passt nur zu der entsprechenden Düse/Nadel Kombination. Auf der Düse sind Striche aufgebracht, am Ende der Nadel auch. 1 Strich für 0.15mm, 2 Striche für die 0.2mm und 4 Striche bei der 0.4mm Düse. Wie man das an der Luftkappe erkennt hab ich auch noch nicht kapiert. Ich versuch die nicht durcheinander zu bringen.


    Am Loch vorne ist keine Dichtung, meine Vermutung wäre du hast die falsche Luftkappe drauf. Schau dir die Sets mal genauer an. und schau auch mal hier rein -> Airbrush blubbert im Behälter - auch mit Wasser drinnen

  • Hallo Stefan.


    Du hast in deinem ersten noch nicht editierten Beitrag geschrieben wenn ich mich richtig erinnere das du eine Evo 2 in 1 mit 0,2 und 0,4 Düse Nadelsatz hast, dann hast du weiter geschrieben das die linke Luftkappe auf dem Bild dir die Probleme macht, nun ist es aber Fakt das diese Luftkappe nicht zu der 0,2er Düse Nadel Kombination gehören kann denn die Regel ist einfach kleine Düse kleine Öffnung in der Luftkappe und umgekehrt große Düse große Öffnung.


    Mal eine dumme Frage, hast du die Pistole neu oder gebraucht gekauft denn ist zweites der Fall kann es schon sein das der Vorbesitzer sie dir schon falsch zusammengebaut zugesendet hat bei ersterem kann ich mir nicht vorstellen das H&S so ein Fehler unterläuft.


    Gruß Winfried.

  • Hallo Winfried,


    vielen dank für deinen Antwort. Nein ich habe die Düse neu gekauft. Und wie gesagt ich habe die kappen nie ausgeauscht. ich habe noch den original karton hier liegen.


    und die anderen kappen die ich hier habe sind von der china kracher die passen nicht, und selbst wenn müssten ja die orginale 0.2 kappe irgenwo rumliegen.



    und wie gesagt bis letzte woche habe ich mit der selben kappe ganz normale gearbeitet.


    ich verstehe das auch beim besten willen nicht.

  • Mhmmm, wenn ich das richtig verstanden habe dann hast du immer mit der Düsenkappe die auf dem Bild links ist , also der mit dem größeren Loch, gearbeitet und keine Probleme gehabt. das rechte ist eine neue Kappe die du jetzt extra gekauft hast oder wie??

    Kann es sein das die linke Kappe irgendwelche Anhaftungen inne hat die das Loch künstlich verkleinern?? Dann könnet die Luft nicht fließen und es käme auch keine Farbe mehr. Welches Setup hast du verbaut? Das 0,2er denke ich oder?

    Gruß, Thomas

  • Hallo Thomas,


    ja ganz genau. die linke ist die mit der ich immer gearbeitet habe bis diese woche, als sie anfing rum zu zicken. die rechte ist einen neue die ich nachgekauft habe.


    ich bin ja genau wie du der meinung das die linke, also die die jetzt ärger macht innenlegend einen flächenverkleinerung oder sowas hatte dich ich jetzt beim reinigen verloren habe.


    j ja und es ist das 0,2 setup. also die angebliche 0.2 luftkappe mit der düse (die die beim lieferung schon eingebraut war und die 0.4 habe ich noch nicht mal ausgepackt.

    und selbst wenn, selbst für eine 0,4 wäre das loch der luftkappe viellll zu groß

  • und selbst wenn, selbst für eine 0,4 wäre das loch der luftkappe viellll zu groß

    Das ist ja das was ich versucht habe zu erklären, wenn du ein 0,2er (klein) und ein 0,4er (groß) Setup hast muss zwangsläufig die Luftkappe mit dem großen Loch zu der großen Düse Nadel Kombination also 0,4 gehören und die mit dem kleinen Loch zu der 0,2er Kombination, so ist es bei mir und ich glaube auch bei allen anderen.


    Wenn ich mir jetzt deinen zweiten Beitrag angesehen habe mit dem Bild von dem Riss könnte ich mir das so erklären das dort die Luft entweicht was ein Grund dafür wäre das vorn weder Luft noch Farbe rauskommt, das wäre dann ein Problem des Risses und nicht der Luftkappe.


    Wenn deine Pistole also wie du sagst fast neu ist, also noch Gewährleistung besteht und du dir sicher bist das es kein Fehler von dir war würde ich sie direkt an den Händler zurücksenden und auf eine neue Pistole bestehen.


    Und nochmal eine letzte Frage, kannst du den Händler nennen der dir die Pistole verkauft hat, es kann nämlich vorkommen das die Pistole schon zu Vorführzwecken benutzt wurde und der Riss und eine mögliche Verwechslung der Kappen dabei entstanden.


    Gruß Winfried.

  • Hallo

    Ja da stimme ich dir soweit zu, und ich habe deine Ausführung verstanden nur das besagte luftkappe auch für das 0.4 Setup zu gross ist.


    Ich habe das verglichen.


    Erstmal sieht man es Augenscheinlich und dann habe ich zur Sicherheit ein paar modelbau bohrer genommen. Wobei der eine durch besagte Loch durch passt und durch die 0.4 Kappe nicht. (Auch nicht durch die 0.2.)


    Habe mir extra NACHDEM das Problem bereits auftrat zum Vergleich ein 0.2 und 0.4 Set zum Vergleich nachgekauft.


    Fakt ist das diese Kappe mindestens einem Durchmesser von 0.4 wenn nicht mehr hat


    Der Händler war fantasyworld. Habe die brush jetzt zurück geschickt und auch an HS direkt geschrieben


    Ps. Sollte es sich um ein vorfuhrprodukt handeln wurden die mir das sowieso nicht sagen.



    Ausserdem ich kann mich nur wiederholen. Ich habe mit besagter luftkappe bis vor 1 Woche noch gut arbeiten können.

  • Wobei der eine durch besagte Loch durch passt und durch die 0.4 Kappe nicht. (Auch nicht durch die 0.2.)

    Ich bin jetzt total verwirrt Stefan und frage mich gerade ob wir nicht aneinander vorbeireden aber lassen wir das jetzt mal, wenn du die Pistole ja jetzt eingeschickt hast wird sich wohl eine Lösung finden.

    Der Händler bei dem du deine Pistole gekauft hast ist mir völlig unbekannt und kommt wohl mehr aus dem Modell Bereich bei denen Airbrush nur so nebenher läuft als aus dem Airbrushbereich.


    Jetzt warten wir erst mal ab was die dazu sagen den H&S würde fehlerhafte Pistolen nicht in den Handel bringen.


    Gruß Winfried.

  • Hallo Winfried


    Ist ja auch verwirrend. Ich stelle noch mal die wichtigsten Stichpunkte auf :



    - evolution mit 1x 0.2 Düse, Luftkappe, Nadel, Nadelkappe UND 1x Düse 0.4, Luftkappe, Nadel und Nadelkappe



    - ich habe die 0.4 düse, Nadel, luftkappe, Nadelkappe NIE benutzt. ( Wollte es erst mal mit der kleinen üben)


    - ich habe bis der Schaden auftratt KEINE weiteren Materialien ect von HS besessen


    - seit einer Woche ( vorher problemlos mit dieser 0.2 Düse gearbeit) seit dem reinigen mit der 0.2 Düse Probleme gehabt und im Laufe meiner Ermittlungen festgestellt das der luftkopf im Durchmesser ungewöhnlich gross ist.


    - habe besagten luftkopf bzw. den Durchmesser mit NACHDEM DAS PROBLEM AUFTRAT - ALSO IST VERTAUSCHEN UNMÖGLICH - nachgekauften originalen HS 0.2 und 0.4 luftköpfen verglichen.

    Fazit:

    der Durchmesser der luftkopfs ist größer als die der nachgekauften 0.2 und 0.4 luftkopfs.

    Dieses sieht man mit dem bloßen Auge und ich habe die Durchmesser mittels bohrer verglichen. Der luftkanal des luftkopfes ist defenetiv grosser als die neuen 0.2 und 0.4 luftköpfe


    Ich vermute das besagter luftkopf vorne irgendwie eine Dichtung Oder sowas hatte


    So zudem habe ich festgestellt das der body einen kompletten Riss hat und die Farbe sich abgesplittert hat.


    Ende vom lied ich habe diese beim Händler weißer eingeschickt...Ich hoffe ich konnte es verständlich rüber bringen.

  • seit einer Woche ( vorher problemlos mit dieser 0.2 Düse gearbeit) seit dem reinigen mit der 0.2 Düse Probleme gehabt und im Laufe meiner Ermittlungen festgestellt das der luftkopf im Durchmesser ungewöhnlich gross ist.

    Hallo Stefan, das bestätigt eigentlich nur meine Vermutung das der Händler das Mist gebaut hat, es kann auch sein das der Riss der wahrscheinlich auch schon beim Händler entstanden ist mit Farbe zugesetzt war die sich dann beim reinigen gelöst hat und die Luft dann dort entweichen konnte.


    ch vermute das besagter luftkopf vorne irgendwie eine Dichtung Oder sowas hatte

    Original ist bei den Luftköpfen vorn keine Dichtung verbaut.


    Es wäre vielleicht sinnvoll gewesen erst mal mit H&S zu telefonieren bevor du die Pistole an den Händler zurück geschickt hast, der Händler wird natürlich versuchen die Schuld von sich abzuweisen, H&S wäre da der Sache sicher auf den Grund gegangen.


    Gruß Winfried.

  • Hallo Winfried


    Vielen Dank für deine Antwort. Ich habe HS und angeschrieben aber ich denke mal ich werde dann erst in ein paar Wochen eine Antwort bekommen und ich will eigentlich nicht so lange warten weil ich auch gerade in einem wichtigen Projekt stehe das ich leider jetzt pausieren muss weil die airbrush fehlt.


    Darum hatte ich sie schnell abgeschickt um so schnell wie möglich Ersatz zu bekommen.


    Ich glaube aber nicht das der Händler unbedingt Mist gemacht hat. Was mir damals aufgefallen ist das der Artikel nicht verschweißt war aber das heißt ja nichts.


    Na ja wir werden sehen und ich werde euch berichten.

  • Hallo

    Nun ist es Zeit für ein Update. Die airbrush die ich an den Händler geschickt habe , ist von diesem scheinbar vergessen worden.


    Nachdem ich diese vor knapp 3 Wochen dann eingesendet habe, und heute mal nachgefragt habe wurde mir erörtert vom Händler das die erst heute dazu gekommen sind die ware zu sichten, und mir eine Erstattung gut geschrieben haben.


    Ziemlich daneben vom Laden (fantasy world) und ich werde auch nie wieder da was kaufen.


    Nebenbei finde ich hätten sich Mich erst fragen können , bevor sie direkt die Erstattung in Auftrag geben.


    Na ja wie dem auch sei, habe mir dann direkt eine neue gekauft.

    Ich bi aber von Evolution auf infinity cr plus gewechselt.


    Nun habe ich zuhause bereits einige Ersatzteile wie Düsenn und Nadeln und frage mich ob ich diese auch direkt für die infinity nutzen kann.


    Weil auf dem Verkaufsbild ist zu erkennen das ein zusätzlicher Düsendsatz beiliegt für Evolution/infinity cr plus.


    Schau ich bei anderen angeboten werden fir Düsen und Nadeln für infinity / evolution ect. Aber ohne das PLUS angeboten.


    Nun Stell

  • Hi


    deine Links führen zu Beiträgen, ich dachte da sind Fotos dahinter. Das ist mir zu anstrengend :D Evolution und Infinity nutzen die gleiche Nadel/Düsen Kombination. Wenn du genau hinschaust siehst du das auch der Body von beiden fast gleich ist bis auf das Gewinde hinten. Das einzige worauf du achten musst ist das die Luftkappe die richtige für die Pistole ist. Aber auch die passen jeweils auf die andere.

    Die Infinity ist eine richtig gute Pistole. Gern mal zickig bei manchen Farben, das kann die Evo besser. Momentan nutze ich die Evo mit 2mm Nadel und die Infinity mit der 4mm Nadel. Überlege gerade mir noch eine dritte zuzulegen. Damit ich beim Sprühen noch eine dritte Farbe parat haben kann. Hab die letzten beiden Nächte weiter an der Gitarre gesprüht.... hätte mir dort griffbereit eine dritte Farbe gewünscht. Hab zwar noch zwei Chinapistolen, die taugen auch teilweise aber spätestens beim Sauber machen krieg ich bei denen die Krise und fass sie nie wieder an.

  • Hallo

    Nun ist es Zeit für ein Update. Die airbrush die ich an den Händler geschickt habe , ist von diesem scheinbar vergessen worden.


    Nachdem ich diese vor knapp 3 Wochen dann eingesendet habe und heute mal nachgefragt habe wurde mir erörtert vom Händler das die erst heute dazu gekommen sind die wahre zu sichten, und mir eine Erstattung gut geschrieben haben.


    Ziemlich daneben vom Laden und ich werde auch nie wieder da was kaufen.


    Nebenbei finde ich hätten sich Mick erst fragen können bevor sie direkt die Erstattung in Auftrag geben.


    Na ja wie dem auch sei, habe mir dann direkt eine neue gekauft.

    Ich bi aber von Evolution auf infinity cr plus gewechselt.


    Nun habe ich zuhause bereits einige Ersatzteile wie Dpsen und Nadeln und frage mich ob ich diese auch direkt für die infinity nutzen kann.


    Weil auf dem Verkaufsbild ist zu erkennen das ein zusätzlicher Düsendsatz beiliegt


    Nun Stell

  • Hallo

    Bzgl. des merkwürdigen Verhaltens des Händlers bin ich noch in Arbeit. Werde euch berichten.


    Bis dahin würde ich gerne wissen ( HS hat darauf noch nicht geantwortet)


    Kann ich folgenden Satz ( das dieser laut Beschreibung für die Evo gedacht ist ) auch für die infinity nehmen?!


    Luftkopf Evolution