Sprühkleber für Maskenfolien?

  • Hallo


    da ich jetzt Schablonen schneiden kann und mein Maskierpapier kurze Frage zu den Mylarfolien. Die liegen nie richtig auf beim Sprühen, selbst wenn ich die an mehreren Punkten fixiert hab heben die sich wenn ich sprühe. Egal wie und wo ich die noch per Hand andrücke. Es gibt diverse Sprühkleber, meine Idee is nun die Folienrückseite mit Sprühkleber zu versehen und aufs Objekt zu pappen. Verhindern will ich damit unscharfe Ränder. Könnt ihr mir da was empfehlen? Sollte Kautschukartig sein und sich evtl. wieder abrubbeln lassen ohne das Papier darunter zu ruinieren. Evtl. gibst da die eierlegende Wollmilchsau für alle Anwendungen rund ums Airbrushen?


    Zweites sind die Mylarfolien elektrostatisch geladen, hat den Effekt wenn mal Sprühnebel unter die Folie gerät zieht die Folie den Sprühnebel an. Kann ich das irgendwie "abschütteln"? Ich weiß blöde Frage aber gibt halt Flecke unter der Folie und auf dem Objekt. Evtl. löst sich das Problem gleichzeitig mit dem Sprühkleber?

  • Hallo Rainer.

    Es kommt natürlich immer darauf an was du als Untergrund nutzt, auf Papier würde ich Sprühkleber nicht verwenden weil du ihn wahrscheinlich nie mehr sauber ab bekommst.

    Auf festen Untergründen, ich gehe mal davon aus es geht um die Gitarre, ginge das schon eher wobei du immer darauf achten musst das er auch wieder restlos entfernt wird ohne das deine Farbe angegriffen wird.

    Ich habe ihn zwar noch nie zum brushen genutzt verwende aber einen der sich wieder gut ablösen lässt zum aufkleben von Schleifpapier auf einer Glasplatte, ich muss die Dose mal raussuchen und kann dir dann mal die Marke nennen was allerdings bis Sonntag dauert da ich dann erst wieder zu Hause bin.


    Gruß Winfried.

  • Hallo Winfried


    die Gitarre fass ich erst wieder an wenn ich weiß das ich den Airbrush den ich aufbringen will auch gut kann. Daher übe ich halt viel rum immer am selben Thema mehr oder weniger. Solange hängt sie an der Wand. Ich würd mich ärgern wenn ich die jetzt fertig mache..... ich bin detailverliebt und könnt sie nicht mehr angucken mit meinem Anfängerfehlern. Momentan ist sie "nur" mattschwarz, sieht auch total gut aus eigentlich :D


    Wenn du mir das Sonntag nennen kannst reicht das völlig. Ob sich das wieder abpiddeln lässt werde ich dann testen. Gerade Folien wo man viel ausgeschnitten hat heben sich enorm. Selbst mit Andrücken usw. soviele Finger hab ich gar nicht. Gefällt mir nicht mit den unscharfen Kanten. Testweise hab ich gestern abend mal Umbrella corp. rot/weiß/schwarz probiert. Die Schriften oben und unten sind mit der Regulus Folie geschnitten, die liebe ich ja inzwischen. In der Mitte siehst du die Schablone. Nicht toll, nicht mittig, war halt ein Versuch, mehr nicht.

  • Habs!


    Sprühkleber 3M 051847, Spray Mount, 400ml

    ablösbar, beige

    Merkmale:

    geeignet für: Papier, Pappe

    Ausführung: ablösbar

    Farbe: beige



    Wieso hab ich das heute mittag übersehen. Danke Winfried, brauchst nicht mehr schauen. Werde berichten wie es funktioniert wenn ich dann mal ausprobiert hab. Aber Beschreibung klingt erstmal gut...wie so oft :D

  • Hi Rainer, ablösbar bedeutet aber nicht das der Klebstoff auch wirklich vollkommen weg ist wenn du die Folie abgezogen hast darum halte ich die Aussage geeignet für Papier und Pappe in Bezug auf Airbrush für sehr gewagt.

    Du must bedenken das Rest des Klebstoffs unter der Farbe immer sichtbar bleiben und sich die Farbe im Zweifel sogar ablöst, wie gesagt von einem festen Untergrund lassen sich die Reste eher entfernen als von Papier b.z.w. Pappe.

    Versuch macht kluch also teste es mal und gib dann Bescheid.


    l.G. Winfried.

  • Hatte auf FB noch diverse Optionen bekommen. Einer klebt die Schablonen mit Klebepads (für Fotoalben) auf das Objekt, andere empfehlen 3M 77 Sprühkleber, wieder andere empfehlen Klebeknete...Blue Tack.... ich werds erstmal mit dem 3M Zeugs versuchen. Da meine Metallplatte auf der Staffelei aus Edelstahl ist halten auch keine Magnetstreifen. Hatte das versucht, fielen direkt wieder ab :D. Scheint wohl wirklich Edelstahl zu sein.

  • Hallo Rainer.


    So da wir jetzt wieder zu Hause sind wollte ich dir doch noch den Namen des Klebers geben den wir verwenden.


    Es ist der Disckleber 3M 75, laut Hersteller geeignet für temporäres und dauerhaftes verkleben von Papier Karton Textil Folien Kork Holz Glas Stein Kunststoff und Metall.


    Der Kleber deckt also praktisch alle Sparten ab die man sich denkt ist aber nicht ganz billig, die Dose kostet etwa 20,-€.


    Wir beziehen den Kleber bei Karl Fischer Goldschmiedebedarf in Pforzheim der den Kleber aber da Gefahrgut nicht an nicht registrierte Kunden versendet, ich denke aber das er auch über Bastelläden zu beziehen ist.


    Gruß Winfried.