bullet hole

  • hallo,

    kann mir vielleicht jemand sagen wieso mein bullet hole irgendwie scheisse ausssieht ?

    ist auf einem hotrod mit rostoptik und das orangene ist der rost, der eigentlich gar nicht so schlecht aussieht, was mich stört ist ich hab keine tiefe drin

    ich möchte dass es realistisch aussieht

    was hab ich falsch gemacht oder was kann ich ändern dass es besser aussieht ?

    besten dank im voraus

    mfg

    micha

  • Da muss ich beiden Recht geben, ein Eischussloch würde nicht so sauber aussehen, eher so wie auf dem Bild von Hans, zweitens hat Rost nicht diese schöne orange Farbe sondern ist dunkler und rötlicher mehr wie die umgebende Farbe die man durch Schattierung zum Loch etwas verändern kann, die silberne Delle wäre nicht so gleichmäßig und hätte auch die Rostfarbe.

    Die Veränderung ist nur schwer zu erklären und eigentlich nur durch Versuche zu erreichen.


    Gruß Winfried.

  • Da muss ich beiden Recht geben, ein Eischussloch würde nicht so sauber aussehen, eher so wie auf dem Bild von Hans, zweitens hat Rost nicht diese schöne orange Farbe sondern ist dunkler und rötlicher mehr wie die umgebende Farbe die man durch Schattierung zum Loch etwas verändern kann, die silberne Delle wäre nicht so gleichmäßig und hätte auch die Rostfarbe.

    Die Veränderung ist nur schwer zu erklären und eigentlich nur durch Versuche zu erreichen.


    Gruß Winfried.

    ja die umgebene farbe hab ich auch selber gemacht, das problem ist ich kann ja den rost vom einschussloch nicht gleich dunkel machen, muss sich ja absetzen sonst sieht man es ja gar nicht :-( aber bissel dunkler wirds schon noch :-) mir ist der rost auch noch zu hell *grins da hast recht mit der delle die wär bestimmt auch verrostet, aber ich weiss nicht wie ich das dann machen soll mit dem schatten und dem lichteinfall. vielleicht weiss ja doch noch jemand einen rat. hab das schon 3 bis 4 mal neu gemacht :-(

  • nimm ein blech und treib da ne angespitzte stange durch und sie dir das ergebniss an

    ja die idee ist nicht schlecht aber ich hab da nicht so das auge dafür um das genau zu erkennen, hab mir auch schon einige originale löcher im internet angeschaut, aber verrostete find ich nicht viele

  • Da ich ja auch gerade erst anfange, würde ich folgendermaßen vorgehen. Erst einmal den Untergrund, dann das Bullet Hole und zum schluß den Rost. Das wäre in der Natur ja auch so. Du hast ein Blech, dann schießt man durch, dann rostet es. Rost ist ja nie gleichmäßig. Das darf nicht zu gleichmäßig aussehen, also unten mehr als oben. So würde ich an die Sache rangehen.

    Was mir noch aufgefallen ist, das Loch ist Rostfrei, ist normal ja auch nicht so und guck dir mal die Lichter an, wie Wäller sie gemacht hat.

  • So mal was grundlegendes, erstens bin ich immer froh wenn ich jemand mit Namen ansprechen kann, dies Nicknames sind ja stellenweise recht lustig aber ein richtiger Name ist mir lieber wir sind ja nicht im Darknet, zweitens kannst du auch mehrere Zitate in einem Kommentar anführen also Zitat Wäller, Antwort, nächstes Zitat Oldy, Antwort und so weiter.

    das problem ist ich kann ja den rost vom einschussloch nicht gleich dunkel machen, muss sich ja absetzen

    Das ist doch kein Problem, eine Farbe kann ja unterschiedlich intensiv sein, durch mischen oder verdünnen kann man einen Farbton verändern.

    das siehr schon mal gut aus aber ich kann keine silberne umrandung machen weil ich das ja auf rost mache leider :-(

    Du sollst es ja auch nicht silbern machen, das war nur ein Beispiel wie sowas aussieht.

    mach es wie Delorran beschrieben hat, dann schütte Essig od. Säure drüber dann rostet es jetzt machst du ein Bild dann hast du eine Vorlage

    Oder nimm ein verrostetes Blech dann wird der Eindruck noch realistischer.


    Gruß Winfried.

  • hallo winfried,

    ja klar ich hab doch meinen namen reingeschrieben :-)

    ok super danke das wusste ich nicht da ich neu bin hier aber ich denke ihr habt mir ja schon sehr weitergeholfen und ich probier mal eure tipps aus, vielleicht bekomm ich ja ein für mich zufriedenstellendes ergebniss hin :-)

    wenn nicht meld ich mich einfach nochmal.

    also nochmals vielen dank

    bleibt gesund

    bis dann mal

    schöne grüsse

    micha

  • Also Thema Rost habe ich vor nicht all zu langer zeit auch mal wieder behandelt. Ich sollte einen Motorradtank auf alt trimmen. Dabei ging es aber nur um Rost und nicht um Einschusslöcher.
    Kleiner Tipp,..wenn etwas rostet dann empfiehlt sich am Schluss eine matte Endlackierung.. Glanzlacvk sieht am Ende besch.. aus^^ Hatte das bei einem Helm wo der Kunde den aber unbedingt glänzend haben wollte und siehe da, der Effekt geht total verloren .

    ich hänge mal eben ein Bild des Tanks mit an um den Rost zu zeigen den ich kreiert habe. Ist übrigens eine Tupftechnik gepart mit etwas Pinselarbeit. Denn mit der Airbrushpistole ist das deutlich schwieriger dar zu stellen.

    Gruß, Thomas

  • Ha ha ha, wäre ja auch blöd, Einschusslöcher im Motoradtank:thumbsup:.


    Gruß Winfried.


    P.S. hast du ein neues Logo Thomas, sieht gut aus.

    Ach, als Design finde ich einschusslöcher gar nicht so verkehrt im tank^^


    Das ist schon weider älter das Logo, aber ich habe gerade gesehen das meine alte Signatur hier nicht mehr angezeigt wurde und ich eh noch das ganz alte Logo ect. drin hatte. Dazu kommt das der Shop der auch noch in der Signatur war eh nicht mehr existiert.