Schoellershammer 4Gdick

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo leute,.da bin ich mal wieder nach längerer pause.

      wow ist das cool, ich wusste ja garnicht das der kalli auch hier angemeldet ist!,. hab ein step by step kürzlich von ihm gelesen.
      respekt!


      nun ja ..also ich habe die ar...karte gezogen was den schoellershammer betrifft. Als ich das lezte mal material gekauft habe, war der nicht mehr da, der verkäufer meinte die werden nicht mehr hergestellt. und kein zwerg weiß warum,.hm..

      ich benutze derzeit die illu-kartons von hahnemühler,aber ich muss echt gestehen die qualität ist nicht von schlechten eltern! da muss man auch nix vorbehandeln.

      aber mal ne frage: kennt denn jemand einen hersteller von rzk mit verschiedenen größen?
      das maß 51x72cm hab ich so langsam satt,.. bräuchte einen größeren.

      gruß,sasch.
      http://Finalartwork.oyla5.de http://finalartwork2.npage.com
    • Hallo Sasch,

      erstmal vorab: Den Schoellershammer Karton gibt es nach wie vor: Größe 50x70 und 70x100 cm (abgerundete Maße).

      Es gabe mal einige Wochen, da wurde der nicht produziert und sollte eingestellt werden. Durch schlechte Marketingmaßnahmen hält sich das Gerücht nun schon über Jahre!

      In der aktuellen Airbrush Step by Step Ausgabe kannst Du einen Bericht über Schoellershammer lesen. Die haben wir vor einiger Zeit besucht und interviewt.

      Es kann also sein, dass Dein Shop einfach keine Lust hat den Karton zu ordern, da entsprechende Mengen abzunehmen sind. Dadurch das die Versorgung auch in kleineren Mengen nun auch für Airbrushhändler durch Harder & Steenbeck ermöglicht wurde, kann der Anwender in vielen Airbrushläden und Online-shops den Karton wieder ordern.

      Der Hahnemühlekarton wird soweit ich weiß ebenfalls von Schoellershammer produziert.

      70x100 läßt sich nicht so gut verschicken, daher haben die Händler das nicht immer online stehen. Also mal nachfragen und Portokosten erfragen.

      Also - alles wird gut! Schoellershammer lebt ! ;)

      Weiterhin frohes brushen, kratzen und radieren ... ( natürlich auf Schollershammer )

      Gruß,

      Roger
    • "newart" wrote:

      Hallo Sasch,

      erstmal vorab: Den Schoellershammer Karton gibt es nach wie vor: Größe 50x70 und 70x100 cm (abgerundete Maße).

      Es gabe mal einige Wochen, da wurde der nicht produziert und sollte eingestellt werden. Durch schlechte Marketingmaßnahmen hält sich das Gerücht nun schon über Jahre!

      In der aktuellen Airbrush Step by Step Ausgabe kannst Du einen Bericht über Schoellershammer lesen. Die haben wir vor einiger Zeit besucht und interviewt.

      Es kann also sein, dass Dein Shop einfach keine Lust hat den Karton zu ordern, da entsprechende Mengen abzunehmen sind. Dadurch das die Versorgung auch in kleineren Mengen nun auch für Airbrushhändler durch Harder & Steenbeck ermöglicht wurde, kann der Anwender in vielen Airbrushläden und Online-shops den Karton wieder ordern.

      Der Hahnemühlekarton wird soweit ich weiß ebenfalls von Schoellershammer produziert.

      70x100 läßt sich nicht so gut verschicken, daher haben die Händler das nicht immer online stehen. Also mal nachfragen und Portokosten erfragen.

      Also - alles wird gut! Schoellershammer lebt ! ;)

      Weiterhin frohes brushen, kratzen und radieren ... ( natürlich auf Schollershammer )

      Gruß,

      Roger



      hallo Roger,also ich habe da was ganz anderes gehört,und zwar das hahnemühle schoellershammer übernommen/aufgekauft hat.

      bei meinem händler habe ich nicht online nachgeschaut ob er das hat, sondern bin persönlich dort vorbeigegangen,denn der ist ganz in meiner nähe,..und er hatte den schoellershammer nicht mehr.

      hmm ja,.. dann muss ich wohl auf onlinekauf umsteigen,grummel,..

      gruß ,sasch
      http://Finalartwork.oyla5.de http://finalartwork2.npage.com
    • Guten Morgen Robert,


      Ja leider ist es so. Ich wurde als Händler mitte Dezember von meinem Großhändler darüber informiert. Natürlich habe ich versuche die Firma Schoellershammer direkt anzuschreiben, um ein Statement zu bekommen, den man möchte ja keine falschen Gerüchte in die Welt setzten.
      Daher kam von meiner Seite aus auch noch kein Offizieller Newspost raus.
      Aber wie dem so ist, bekommt man von Schoellershammer keine Antwort. Vom Großhändler hieß es die Produktion wid eingestellt und der Schöellershammer nicht mehr produziert. Welche Papiere noch betroffen sind, kann ich aber derzeit nicht sagen. Man konnte die Lagerbestände noch ergattern, welche aber mittlerweile versiegt sind.

      Also Ausgleich für die Schöllershammer habe ich derzeit den Hahnemühle Bristol im Sortiment. Denke bei anderen Händlern sieht es nicht besser aus.
      Am Monatsende ist die Creativmesse und da werde ich mich dann umsehen nach einen gebürtigen Nachfolger.


      GRuß Stefan
      Ich freue mich wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue regnet es auch.
      *Karl Valentin*

      onpage-consulting.de / www.airbrush-index.de
    • stefan wann gehst du auf die messe? vielleicht fahr ich dann auch hoch? hast du karten?
      lg die moni
      um die zukunft zu gestalten ist nur eines notwendig...den 1. schritt zu gehen...oder den 1. farbklecks zu hinterlassen. ;)
      also ... luftpinsel rausholen und loslegen :P :thumbsup:
      meine kreativ-werkstatt ist für alle luftpinsler, bleistiftkauer, pinselschwinger oder bastler geöffnet :)
    • ach mist ... montag kann ich wohl nicht ... hmmm ... müsste höchstens meine chefin fragen ob ich auch mit fahren darf ...
      lg die moni
      um die zukunft zu gestalten ist nur eines notwendig...den 1. schritt zu gehen...oder den 1. farbklecks zu hinterlassen. ;)
      also ... luftpinsel rausholen und loslegen :P :thumbsup:
      meine kreativ-werkstatt ist für alle luftpinsler, bleistiftkauer, pinselschwinger oder bastler geöffnet :)