Ein neuer aus Köln

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ein neuer aus Köln

      Hallo zusammen,

      möchte mich hier erstmal kurz vorstellen, mein Name ist Roland bin 57 J. jung und komme aus der nähe von Köln ( Niederkassel) von Beruf bin ich Dreher und meine Hobbys sind u.a. Modellbau.

      Neben einem kleinen Hubschrauber und einem RC Flugzeug habe ich mir jetzt einen Truck von Tamiya angeschafft Actros 3363 Pearl Blue.

      Das Modell ist weitgehend lakiert, aber einige Teile müssen noch lakiert werden um dem ganzen ein individuelles Design zu geben.

      Dadurch bin ich zum Airbrush gekommen, habe schon viel gelesen, aber es wäre natürlich schön auch jemanden aus der Nähe zu finden um mal etwas zu lernen.

      Als Starterset habe ich mir was von PK-Pro ausgesucht, eine Evolution silverline mit Kompressor usw. bei der Evolution bin ich mir nicht sicher ob die Silverline mit Farbmengenbegrenzung für einen Anfänger besser geeignet ist gegenüber der normalen EVO.

      Später würde ich gerne auch mal ein paar Airbrush Tattos machen, für richtige Airbrushkunst bin ich nicht talentiert, wird sich wohl alles auf Schablonenmalerei beschränken.

      Ja, das wars erst mal von mir und verbleibe

      mit vielen Grüße an alle

      PS. Vielleicht findet sich ja jemand aus der nähe der mir auch mal live ein paar Tipps geben kann.
    • Hallo Roland
      Herzlich Willkommen hier im Forum.
      Mit der Silverline hast du eine gute Wahl getroffen. die Farbmengenregulierung ist gar nicht so unpraktisch. gerade für Anfänger die die Pistole noch nicht soo gut beherrschen das sie feine Linien freihändig ohne Hilfe sprühen könne. wobei ich immer sage das man am besten ohne sie arbeitet,.also ohne die Begrenzung, denn dann verlässt man sich nicht so darauf und lernt zwangsläufig die dünnen Linien freihand zu sprühen.

      Köln ist leider nicht gerade um die ecke von mir aus..komme aus der Region um Dortmund.
      Ich wünsche dir erst mal viel Spaß hier beim stöbern und bei Fragen: Immer raus damit.

      Gruß, Thomas
    • Hallo Roland, auch von mir ein herzlich willkommen im Forum.

      Wie Thomas schon sagte ist eine Evolution eine gute Wahl egal ob mit oder ohne Farbmengenregulierung, ich besitze nur die ohne aber als 2 in 1 und kann sagen das sie eine feine Pistole ist mit der man gut arbeiten kann.

      PK-Pro ist wohl eher ein Händler für Modellbauer daher kenne ich deren Angebote nicht da ich mehr bei Händlern kaufe die sich auf Airbrush spezialisiert haben.

      Was Modellbau angeht habe ich auch nicht so die Ahnung, ich habe zwar durch meinen ehemaligen Beruf, selbstständiger Transportunternehmer, einige Truckmodelle aber das waren Geschenke vom Hersteller und hatte in jungen Jahren auch mal einen Truck von Revell selbst gebaut aber damit hat es sich schon.

      Jetzt erst mal viel Spaß.

      Gruß Winfried.
    • Hallo Zusammen,

      erst mal vielen Dank für die nette Aufnahme, bin im moment jede Nacht mit dem LKW unterwegs, daher melde ich mich erst jetzt.

      Die Evo Silverline habe ich mir jetzt gebraucht gekauft, auch einen Kompressor allerdings ohne Kessel, aber für 25.-€ inkl. Zubehör wie Farben, 2 Pistolen, Schablonen, DVDs, Skalpell usw.
      denke habe da nichts falsch gemacht um erst mal zu spielen, Kessel oder einen neuen Kompressor wir dann noch kommen. Wenn die Sachen da sind schick ich mal Bilder.

      Jetzt fehlt mir nur noch ein Sprühpott und ein Düsenreinigungsset, muß das von H&S sein oder geht ein Noname Ding auch? Wie z.B. bei ebay angeboten.

      Bis dahin erst mal...
      Gruß Roland
    • Hallo Roland, sei mir nicht böse wenn ich behaupte das du mit dem Kompressor doch einen Fehler gemacht hast, Kompressoren ohne Kessel sind Dauerläufer sprich sie laufen immer wenn du Luft benötigst, viele dieser billig angebotenen Teile sterben daher schnell den Hitzetot, stell dir mal vor Kompressor, 2 Pistolen, Schablonen und und und, erwartest du da Qualität.

      Was das Reinigungsmaterial angeht muss es nicht zwingend von H&S sein das geht auch günstiger, ich muss aber immer wieder die Frage stellen warum ihr immer wieder zu EBay lauft wenn ihr gutes Werkzeug sucht, bekommt ihr da irgendeine Beratung oder habt ihr einen Ansprechpartner den ihr bei Fragen auch mal anrufen könnt, es gibt im Netz Shops die sich auf Airbrush spezialisiert haben und wo es diese Vorteile alle gibt, klar die sind etwas teurer, da sollte man mal drüber nachdenken.

      Gruß Winfried.
    • Hallo Winfried,
      natürlich erwarte ich absolute Top Qualität für das Geld ;)

      Nein Spaß beiseite, ich bin selber Handwerker ( Dreher) und weiß gutes Werkzeug zu schätzen und weiß auch was es kostet.

      Ich hatte mir ein Budget von ca. 400.-€ für eine Gun einen Kompressor und ein wenig Zubehör bereitgelegt.

      Der Kauf war ein Zufall, ich hatte eigentlich nur nach ein paar Schablonen gesucht un d bin dann auf diese Set gestoßen, ich weiß nicht ob es aus einem Nachlas oder sowas stammt aber das hätte wohl jeder gekauft
      denn eine der Gun ist eine Colani, die Farben von Schminke alle noch voll usw. Der Kompressoor ist auch kein Chinabomber, sollte erst mal funktionieren ansonsten hole ich mir den AS-189 bzw. sachaue srt mal ob ich noch einen Kessel bekomme.

      Ich glaube habe sehr viel Glück gehabt und das Schnäppchen des Jahres gemacht, versuche gleich mal Bilder hochzuladen.

      War jetzt noch auf Einkaufstour, habe mir einen Reinigungsset mit Sprühpott, 10l Isoprop, noch ein paar Tattofarben, Schablonen usw. bestellt.

      Die andere Gun ist etwas con Conrad, eine Sogolee AB-200 weiß noch nicht was ich damit mache, aber war dabei.

      Meine Wunsch Gun die Evo 2 in 1 habe ich aber auch bestellt, denke also das ich erst mal alles habe um anzufangen.

      airbrush-forum.de/index.php?at…7570b667ecf1873d8dc35a886
      Images
      • Air1.JPG

        74.14 kB, 960×442, viewed 11 times
      • Air2.JPG

        81.2 kB, 960×442, viewed 9 times
      • Air3.JPG

        142.98 kB, 1,600×736, viewed 8 times
      • Air4.JPG

        103.87 kB, 1,600×736, viewed 10 times
      • Air5.JPG

        210.3 kB, 1,600×736, viewed 11 times

      The post was edited 1 time, last by Rollie ().

    • Hallo Roland, du hast Recht bei dem Preis und dem was dabei war hätte ich auch zugeschlagen denn alleine die Colani Gun ist ja mehr wert, hoffe nur das sie auch funktioniert.

      Den Kompressor kenne ich zwar nicht aber vom Bild her macht er ja keinen schlechten Eindruck, wenn du dir zu dem noch einen Kessel besorgst damit er nicht ständig läuft kann er auch recht gut sein, als Dreher hast du doch auch handwerkliches Geschick, aus einem alten Feuerlöcher kannst du den auch selbst bauen dann bleibt mehr Geld für die Evo.

      Gruß Winfried.
    • Bei dem Preis ein schnäppchen gemacht:)
      Der Kompressor ist übrigends einer zu dem es extra ein Lufttank zu kaufen gibt. Zumindest weis ich das es so war. Ist dann der Modul-air Lufttank. Ich schau mal ob ich den Link wiederfinde zum Tank. teuer war der nicht.

      Gruß, Thomas

      Edit: Leider scheint es so als wenn es die Teile nicht mehr gibt. aber du kannst auch jeden anderen Lufttank nehmen.