Greenhorn an Bord! ;--))

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Greenhorn an Bord! ;--))

      Hallo in die Runde, ich bin seit heute neu hier und habe
      zugegebenermaßen noch überhaupt keine Ahnung von Airbrush. Meine Tochter
      hat bald Geburtstag und ich möchte sie gern mit einem tauglichen
      Airbrushset (inkl. Kompressor) überraschen. Sie möchte gern sowohl
      klein- als auch großflächig sprühen. Hat jemand einen Tipp für ein gutes
      Komplettset für akzeptables Geld (unter 100 Euro)? Bitte scheut Euch
      nicht, mir den Zahn zu ziehen, wenn ich hier eine "eierlegende
      Wollmilchsau" beschreibe....
      Auch ich würde mich gern mit diesem tollen Hobby beschäftigen, man kann
      ja anscheinend eine ganze Menge damit machen (Nägel, Torten, Leinwände,
      etc......).
      Ich freu mich schon auf eure Tipps! Lieben Dank und Gruß!
    • Hallo Lupo, jetzt steht deine Frage ja an der richtigen Stelle und ich sage nochmal herzlich willkommen.
      Ich muss dich in einer Sache allerdings etwas enttäuschen, wenn du ein Spielzeug suchst kannst du vielleicht etwas für unter hundert Euro bekommen solltest du dich aber ernsthaft mit Airbrush befassen wollen ist das nach meiner Meinung nicht Möglich.
      Gerade weil du ja schon erkannt hast wie vielfältig die Möglichkeiten des Airbrush sind sollte man dafür auch vernünftiges Werkzeug nutzen und das hat halt seinen Preis.
      Händler die sich in ihren Shops wirklich mir Airbrush befassen haben schon Anfängersets für um 200,-€ im Angebot aber das ist wirklich die Untergrenze.

      Ich hoffe ich hab dir die Laune nicht ganz verdorben, da ich jetzt aber zeitlich etwas im Druck bin kann ich das nun nicht länger ausführen werde mich zu dem Thema aber nochmal äußern.

      Gruß Winfried.
    • Hallo Lupo
      Herzlich Willkommen im Forum. Schön das du her gefunden hast und dich so für das Thema interessierst.
      was das Buged angeht muss ich Winfried leider recht geben...wenn du ernsthaft etwas damit anfangen willst wirst du mit 100€ nicht glücklich. ein einigermaßen brauchbares Anfängerset liegt bei ca 200 - 250€

      Da die Einsatzgebiete recht weit gefächert sind würde ich dir , nachdem ich gelesen habe das du großflächig und auch feine arbeiten anstrebst, zu einem set raten das eine Pistole beinhaltet wie die Evolution 2 in 1 von Harder und Steenbeck. Die kommt mit unterschiedlichen Düsensätzen und kann so für beides genutzt werden.

      Kompressortechnisch sollte schon einer mit Lufttank sein damit der Kompressor sich nicht förmlich den Hitzetot holt weil er dauernd pumpen muss. Farben sind am Anfang sicher die aero Color von Schmincke oder die M-art-In Farben zu empfehlen..wobei beide auch im Fortgeschrittenen Bereich weiter Ihre Nutzung finden. Fr Torten ect gibt es spezielle Lebensmittelfarben. wobei du nicht extra eine Pistole für Lebensmittelfarben und eine für die anderen brauchst wenn du die Pistole nur mit Acrylfarben nutzt wie die von Schmincke oder M-art-In als Beispiel. eine sehr sorgfälltige Reinigung ist durchaus ausreichend.

      Gruß, Thomas
    • Lupo wrote:

      Lieben Dank Euch! Ich werde mal darüber nachdenken.
      Hallo Lupo, noch eine kleine Anmerkung, mir ist schon bewusst das es im Netz einige Plattformen gibt, ich nenne nur mal Ebay oder Amazon, die Sets weit unter 100,-€ anbieten die meist aus China oder Korea kommen und ich weis das ich mich wieder angreifbar mache wenn ich behaupte das man damit vielleicht Glück haben kann man aber meist nicht lange Spaß daran hat.
      Eine gute Airbrushpistole und auch der Kompressor sind Präzisionswerkzeuge die man nicht für 20,-€ herstellen kann, Teile für 20,- bis 50,-€ können nicht aus hochwertigem Material und auch nicht so gut verarbeitet sein.
      Meine Empfehlung ist in diesem Fall wenn man wirklich Spaß an der Sache hat sich da beraten lassen und kaufen wo man Ahnung von der Materie hat.