Farbe löst sich ab

    • Oft wird 2K Lack ja aus der Sprühdose verarbeitet aber wenn du Klarlack aus der Pistole spritzen willst musst du auf jeden Fall darauf achten das du Lösungsmittelfeste Dichtungen hast und die Düsengröße sollte nicht zu klein sein, ich benutze eine Sata Minijet, eine Lackierpistole in klein, aber das macht nicht jeder Airbrushkompressor mit.

      Gruß Winfried.
    • Die besten Erfahrungen hab ich bei solchen Teilen mit 2K Epoxy Füller (z.b. Spraymax) gemacht. Zuerst nen Kunststoff Haftgrund drauf. Wenn der getrocknet ist, den Füller drauf. Dieser ist super von der Konstistenz. Wenn der geschliffen ist (P800-P1000 nass) hält auch der Grundlack problemlos. Zum Schluss das Ganze mit 2K Klarlack versiegeln und freuen.