H&S Evolution / Evolution Silverline

  • hab jetzt bei einem Kurs die Ultras der kursteilnehmer nutzen müssen damit komm ich auch nicht so gut klar wie mit der Evo und der vergleich zu meiner infi ist nochmal was anderes. Wobei selbst meine infis unterschielich sind da ligen Jahre dazwischen und welten. Die Beste ist aber die Iwata Micron da geht für feine linien nix drüber.

  • Irgendwie wollte die Ultra von Anfang an nicht richtig. Dann das ständige Farbflussabriss, zum verzweifeln. (mit der gleicher Farbe und Düse hatte mit Fine-Tune Exalibur diese Probleme nicht).


    Und das wesentliche, die Ultra hat keine Schutzkappe. Keine freie Sicht auf die Nadel sowie keine Möglichkeit Nadel kurz zu reinigen. Fehlkonstruktion. Könnte ich mich nicht damit anfreunden.


    Einzige Farbe was gut funktioniert hat war nur FW Tinte. Schade :(


    Gruß
    Ywes

  • Gut das Problem mit Farbfilmabriss habe ich nie gehabt und ich habe für meine auch eine Fine Linie Kappe die sowohl die Nadel schützt und trotzdem freie Sicht auf die Nadel erlaubt, die Kappe wird zwar nicht für die Ultra angeboten aber für die Evo und die passt auch.
    Die Excalbur ist auch eine gute Pistole so eine habe ich auch im Gebrauch.