Drucker und Druckerpatronen

    • Drucker und Druckerpatronen

      Hallo zusammen,

      ich suche nach Empfehlungen für den Kauf eines Druckers. Er soll kopieren, scannen und natürlich qualitativ Bilder ausdrucken können. Am schönsten wäre es, wenn die Druckerpatronen auch nicht so teuer wären. Ich habe hier mehrere Drucker und Patronen dazu gefunden, entscheiden kann ich leider nicht. Brauche Erfahrungen von echten Menschen :)

      Danke euch im Voraus

      Beste Grüße

      Christina
    • chrissi83 schrieb:

      Brauche Erfahrungen von echten Menschen
      Au, was bist du eins von den kleinen grünen Männchen, super wollte schon immer mit einer Außerirdischen sprechen ^^ .
      Nein im Ernst, das ist doch nicht so schwer, ich zum Beispiel habe einen Epson 5000 i der kostete mich vor 5 Jahren zwar 250,-€, läuft bis heute ohne Probleme, druckt scannt und kopiert und das ganze auch noch ziemlich schnell.
      Wichtig ist das der Drucker eingebaute Druckköpfe hat und diese sich nicht in den Patronen befinden, bedeutet Drucker in der Anschaffung etwas teurer Patronen aber günstig.
      Das zweite Wichtige ist das er einzelne Patronen für jede Farbe hat, bei Kombipatronen kann es sonst passieren das du z.B. viel schreibst und darum die schwarze Farbe schneller leer ist als die anderen dann schmeißt du die Patrone weg obwohl die bunten Farben noch halb voll oder vielleicht noch voller sind, bei Einzelpatronen wechselst du nur die Patrone die gerade leer ist.
      Mittlerweile kaufe ich mir auch keine original Patronen mehr sondern nur noch sogenannte Refills was wesentlich billiger ist und problemlos funktioniert, es gibt dafür im Netz einige Seiten wo man die bestellen kann z.B. Tintenzwerg.de.
      Also welche Marke ist nicht so wichtig, von den Nonamses mal abgesehen, wichtig ist was ich beschrieben habe, lieber am Anfang etwas mehr ausgeben dafür geringere Folgekosten.
      Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.
      Gruß Winfried.