Stuttgarter Airbrush Neuling

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Stuttgarter Airbrush Neuling

      Hallo Brusher Gemeinde,

      mein Name ist Paul und ich bin 29 Jahre alt. Ich bin erst seit kurzem stiller Mitleser in diesem Forum.
      Kurz zu mir, ich habe vor 10 Jahren eine Ausbildung zum Grafik Designer gemacht, in der Zeit habe ich auch sehr viel mit verschiedenen Maltechniken gearbeitet.
      z.B: Alle Arten von Blei- Buntstift, Öl, Aquarell, Copics usw. ich habe damals auch viel Geld für eine Zeichenlehrerin investiert, was sich meiner Meinung nach sehr ausgezahlt hat.
      Nun habe ich seit der Ausbildung aber einen komplett anderen Weg eingeschlagen, und somit ist wieder einiges an knowhow verloren gegangen.
      Wie es nun mal so im Leben ist, hat mich das Thema Kunst aber nie in Ruhe gelassen und jetzt werde ich alles wieder aufarbeiten und werde versuchen mich in diesem Bereich
      zu entwickeln, da es mich furchtbar interessiert.
      Hinzugekommen ist neuerdings das Thema AirBrush. Ich habe vor, mich bei einem Großen Stuttgarter Autokonzern als Lackierer zu bewerben und will dafür eine Mappe mit Airbrusharbeiten erstellen.
      Für diese Mappe habe ich ab dem Jetzingen Zeitpunkt ca 2 Monate.
      Ich weiss es ist Wahnsinn da ich gar keine Brusherfahrung besitze, aber aufgrund von Geldmangel und Prüfungsstress konnte ich nicht eher mit dem brushen anfangen.
      Ich werde in einem anderen Unterforum ein Thema eröffnen und hoffe dass ihr mich etwas beraten könnt.
      Ich werde schnellstmöglich auch ein paar Arbeiten von mir hochladen, damit ihr ein besseres Bild von mir bekommt.

      Vielen Dank, und ich freue mich auf kreativen Austausch :thumbsup:
    • Hallo und willkommen.
      du kannst Airbrush sehr viel schneller lernen wenn du einen Kurs machst, wenigstens einen Anfängerkurs.
      zB. hier übers Forum jemanden fragen.
      oder VHS
      google.de/search?ei=4gkgW6PwIK…0i8i13i30k1.0.oNsVYFj8Gk4

      airbrushfachverband.de/mitglieder/kuenstlerverzeichnis

      Möglichkeiten gibts immer.

      Guido
    • Wisent Winni schrieb:

      auch das man sich bei Fragen gerne hilft, also wenn du Fragen hast dann nur raus damit.
      Danke Winfried, ist mir durchaus schon aufgefallen!

      Hallo Guido, das Künstlerverzeichnis ist echt Klasse! Jetzt bleibe ich wohl erstmal ein paar Stunden am Display kleben :)
      Zu den Kursen, du hast natürlich Recht.. Wie ich oben erwähnt habe, weiß ich wieviel schneller einen ein guter Mentor vorwärts bringen kann.
      Und außerdem wird es wahrscheinlich sogar das beste sein, wenn ich schnellstmöglich eine Mappe erstellen will. Nur wenn ich an die Kosten denke wird mir ganz mulmig :P ...jedenfalls werde ich das Netz mal durchstöbern und schauen welche Möglichkeiten es gibt.
    • Hallo Paul

      Auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum. " Monate sind echt nicht viel zeit, das könnte knapp werden wenn du wirklich gute arbeiten abliefern willst. wobei ich sagen muss das eine Grafikdesignlehre und so natürlich dabei hilft :)

      In dem Künstlerverzeichnis das Guido verlinkt hat war ich auch mal vertreten..leider musste ich aus persöhnlichen Gründen meine Mitgliedschaft im verband erst mal aufgeben. aber das ist ein anders Thema..

      Gruß, Thomas