Testbericht: SharpenAir Tool, das Airbrush Nadel Reparatur Kit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Testbericht: SharpenAir Tool, das Airbrush Nadel Reparatur Kit

      Servus Zusammen,

      Wer kennt es nicht. Die Nadel ist das Bauteil in der Airbrush Pistole, was am emfindlichsten ist.
      Anfänger verbiegen Ihre Nadel oft da Sie die Nadel nach dem Reinigen der Airbrush Pistole von hinten in den Farbkanal schieben, anstatt von vorne.
      Fortgeschrittene nehmen gerne den Luftkopf ab, um noch feiner Arbeiten zu können, doch dann passiert hin und wieder das gefürchtete andotzen der Nadel und das war es dann.
      In der Vergangenheit blieb dann nur die Reparatur mittels 2 Glasplatten. Doch damit ist nun Schluss.

      Seit Anfang des Jahres gibt es das SharpenAir Tool, mit dem sich verbogene Airbrush Nadeln im handumdrehen wieder richten lassen. Und das für alle gängige Airbrush Nadeln die es so auf dem Markt gibt. Vollkommen Herstellerunabhängig.
      Hierfür besitzt das Tool vier Kanäle mit Schleifklötzen. Anhand dieser Schleifklötze wird die verbogene Nadel abgeschliffen und im passenden Winkel wieder hergestellt.

      Die Kosten des Tools haben sich meist nach der zweiten Reparatur wieder amotisiert, da keine neue Nadel mehr gekauft werden muss. Ausser ihr habt aus der Nadel ein Angelhaken gebastelt ;) .

      Hier findet ihr den kompletten Testbericht zum SharpenAir Tool.

      Einen ausführlichen Bericht, wie ihr eine Nadel mit dem SharpenAir Tool oder mit Hilfe von 2 Glasplatten reparieren könnt, findet ihr in der Anleitung zum Airbrush Nadel reparieren.

      Gruß Stefan
      Ich freue mich wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue regnet es auch.
      *Karl Valentin*

      onpage-consulting.de / www.airbrush-index.de