Die richtige Ausrüstung für den Anfänger

  • Hallo Liebe Forummitglieder


    Ich bemale seit geraumer zeit von Hand meine eigenen Sneaker. Nun möchte ich dies mir Airbrush versuchen um ein schöneres Oberflächenergebnis zu erhalten. Ein Schuh ist ja nicht gross also sind die zubereiteten Flächen dementsprechend klein. es sollen keine Bilder mit filigranen Einzelheiten sein. nur verschiedene Schriften und Zeichen die mit Schabloben aufgesprüht werden.


    Nun meine Frage zum Equipment


    Der Kompressor sollte recht klein sein nicht alt zu lauf. Einsatzgebiet Wohnbereich (separates Zimmer)
    Die Pistole kann ich nicht wirklich sagen Single oder double Action? Welche wäre für mein Einsatzbereich die bessere Wahl? welche nadelgrösse 0.1-0.3? der Behälter braucht nicht wirklich gross zusein da die Flächen nicht wirklich gross sind.
    Farbe für die Handbemalung verwende ich bis jetzt Jacquard Neopaque. davon gibt es auch die Acryl Airbrushfarbe auf Wasserbasis


    Ich bedanke mich schonmal im Voraus für eure Tips :)

  • Hallo Marcel


    Ok,..Sneaker bemalen..und wenn es sich nur um Schablonenarbeit handelt brauchst du eigentlich nicht wirklich viel.
    ich habe mal ein Beispiel rausgesucht was man da als Equipment nehmen könnte,..also wirklich jetzt erstmal nur ein beispiel. man kann sich sowas auch selber zusammenstellen.
    Klick hier


    Die Farben die du verwendest sollten bei entsprechender Verdünnung auch durch die Airbrush gehen. man sagt immer man kann alles durch die Gun jagen was man auf Ungefähr Milchkonsistens verdünnen kann.


    Die Meisten Pistolen haben heutzutage Lösungsmittelresitente Dichtungen..daher ist auch das kein Problem.


    Die Pistole die in dem Set abgebildet ist ist so angelegt das man dafr auch größere Farbbehälter und andere Düsensätze bekommt. Im set ist die mit 02er Düse..aber es gibt auch 0,15er, 0,4er und 0,6er Düsensätze dafür. der Luftkopf ist immer für 2 Düsengrößen ausgelegt. 0,15er und 0,2er, 0,4er und 0,6er.


    Entsprechend muss auch jeweils die Nadel mit gewechselt werden. also die Passenden Nadeln für die jeweilige Düsengröße.
    Die Kosten für solche Düsensätze halten sich bei H&S ganz gut im Rahmen.



    Das war es jetzt erstmal von meine Seite dazu.


    Gruß, Thomas

  • Ok, bei dem Buget wirds etwas schwieriger :)


    Aber habe hier mal ein weitere beispiel gefunden:
    Klick



    Oftmals sollte man aber überlegen ob man das Buget nicht etwas anpasst. Aber das ist immer eine Frage die man selber entscheiden muss.
    ich will aber nicht damit sagen das die Geräte von Sparmax schlecht sind..nene, das sicher nicht.


    Gruß, Thomas

  • das mit dem Budget ist immer so eine Sache .......ich habe die sneakers sonst nur für mich gemacht. nun habe ich einen Kundenauftrag und möchte damit ein besseres Ergebnis erzielen. ob dies nun auf längere zeit hin besser ist stellt sich erst heraus. daher möchte ich nicht zuviel investieren obwohl es mich schon reizt.......due suche geht weiter.


    Noch eine frage zum Kompressor. logischerweise einer ohne tank ist im Dauerbetrieb beim brushen? wasserabscheider braucht es das? ich habe auch Angebote gefunden für mail brush mit so einem Minikompressor!!!!!
    würde das nicht auch reichen?

  • Hi Marcel, Grundsätzlich rate ich jedem nach Möglichkeit sich in einem Laden schlau zu machen, verschiedene Pistolen mal zu testen und sich Angebote machen zu lassen nur hat halt nicht jeder einen Laden in der Nähe.
    Wie Thomas schon sagte ist Sparmax nicht das schlechteste da die ja von H&S vertrieben werden und die wollen ja ihren eigenen Ruf nicht schädigen nur bei Angeboten in der Preislage bin ich immer skeptisch.
    Auch würde ich davon abraten bei Amazon oder Ebay zu kaufen, dann lieber bei richtigen Airbrushshops im Netz wo man sich auch mal telefonisch oder per Mail Beratung und Support holen kann.
    Was deine preislichen Vorstellungen angeht, waren es Franken oder Euro, würde ich auch etwas höher gehen, etwa auf den des von Thomas verlinkten Angebotes, du hättest vernünftiges Material mit dem du ach auf lange Sicht froh sein kannst und wenn es wirklich nicht klappt bekommt man sowas auch besser wieder verkauft.
    l.G. Winfried.

  • Ich habe mich in einem Laden beraten lassen und eine gute Alternative gefunden.


    http://www.scamora.ch/shop/USE…rie_ID=3930&Ziel_ID=24947


    Kompressor habe ich einen gebrauchten von sparmax genommen ac-55


    Ich denke mal für den Anfang sollte das reichen. ob ich glücklich damit werde wird sich herausstellen :-D


    Falls Probleme auftauchen was ich denke werde ich mich hier sicherlich nochmal melden.........:-P


    danke euch schonmal im Voraus für die Tips

  • Hi Marcel, mit Laden meinte ich eher einen Airbrushladen wo man sich mit der Materie auskennt und keinen RC Modell Laden.
    Ich hab mir mal die Seite angeschaut und gesehen das die außer dieser Marke, die hier glaube ich niemand kennt, keine anderen Marken anbieten was nicht von besonderer Fachkenntnis zeugt, das ist wie in einer Diktatur, ich kann dir die Partei empfehlen eine andere gibt es nicht.
    Die Verpackung der Teile erinnert mich stark an die der Chinateile die man hier um 30,00€ bekommt und diese Minidüsen solltest du nicht so oft rausdrehen beim reinigen, es ist eine üble Fummelei und wenn du sie verkantet brechen sie leicht ab.
    Ich will dir deinen Einkauf nicht vermiesen und wünsche dir Glück mit der Pistole, lass sie mal kommen und teste sie vielleicht hast du ja Glück.
    Gruß Winfried.