Atemschutz im Airbrush und Co

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Atemschutz im Airbrush und Co

      Servus zusammen,

      Da das Thema Atemschutz in Bezug auf die Nutzung der Airbrush Pistole immer wieder mal auftaucht, habe ich mich dazu entschlossen einen Bericht darüber zu schreiben, ob eine Atemschutzmaske notwendig ist. UNd wenn ja, wann. Beim einfachen brushen im Illustrationsbereich mit den herkömmlichen Airbrush Farben, im Custompainting, bei Fassadengestaltung oder auch im Modellbau.
      In dem Beitrag gehe ich auf die einzelnen Masken, Schutzklassen und Filtertypen ein.

      Alles wichtige zum Thema Atemschutz im Airbrush findet ihr in diesem Beitrag.

      Wenn Fragen dazu sind, Wünsche oder Anregungen, dann als her damit.

      Gruß Stefan
      Ich freue mich wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue regnet es auch.
      *Karl Valentin*

      onpage-consulting.de / www.airbrush-index.de
    • Gefällt mir :thumbup:

      Aber ist Erde wirklich organisch? Und Kohle? Ich hätte jetzt gesagt die wär auch anorganisch (abgesehn von Holzkohle)

      Man unterscheidet ja zwischen Organisch -Synthetischen (Azopigmente/Kunststoffe) / Organisch-natürlichen (Tier-und Pflanzenfarben/Holz)
      Und
      anorganisch-synthetischen (Metalleffektpigmente, Eisenoxidpigmente/ Glas) / anorganisch - natürlichen (Erdfarben, Mineralweiss/Steine) Pigmenten

      The post was edited 1 time, last by Shya ().

    • Hallo Shya,

      Ich danke dir für den Hinweiß. Unter Organische Pigmente fallen aber auch jene, die nicht wasserlöslich sind.
      Wichtig ist bei diesen BEiträgen, einem Laien der das erste mal davon hört oder sich mit Airbrush beschäftigen will, etwas kompliziertes, einfach zu erklären und das so, das alle wichtigen Informationen erhalten sind.

      Gruß Stefan
      Ich freue mich wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue regnet es auch.
      *Karl Valentin*

      onpage-consulting.de / www.airbrush-index.de
    • Nicht wasserlösliche Pigmente sind organisch? Kann ich grad nichts zu sagen. Weiss ich nicht.

      Ich weiss aber dass alles war organisch ist, irgendwann mal gelebt hat. Kann man sich drüber streiten, stimmt aber im grossen und ganzen. ^^ in deinem text stand jedenfalls Kohle und Erde unter Organisch, desshalb mein Einwand :)
    • Shya wrote:

      Nicht wasserlösliche Pigmente sind organisch? Kann ich grad nichts zu sagen. Weiss ich nicht.

      Ich weiss aber dass alles war organisch ist, irgendwann mal gelebt hat. Kann man sich drüber streiten, stimmt aber im grossen und ganzen. ^^ in deinem text stand jedenfalls Kohle und Erde unter Organisch, desshalb mein Einwand :)
      Hallo Shya, wenn wir die Sache mit Erde und Kohle auf der Basis weiterverfolgen werden wir feststellen das beide ja auch nur Zersetzungsproduckte von etwas sind das einmal gelebt hat also im weitesten Sinne schon organisch denke ich.
      Gruß Winfried.