frage zu plotter software

  • moin
    ich ueberlege mir einen plotter zu kaufen.ich habe dazu eine frage.und zwar geht es um die software.braucht man eine extra software um verschiedene muster, schriften usw anzufertigen?ich weiss nicht wie umfangreich die mitgeleferte software bei den verschiedenen plottern ist.
    mfg nick

  • Ja man benötig eine Software. Im Grunde das selbe wie bei einen Tintenstrahl Drucker. Es ist möglich aus verschiedenen Softwaren zu Plotten. Vorausgesetzt der Plotter wird von der Software unterstützt.


    Ob eine Software bei liegt hängt vom Produkt Set ab das du kaufst. Es gibt welche mit und welche ohne Software.
    Die Plotter Daten kann mit jedem Vektor Programm erstellt werden. Zum ausschneiden kann es dann noch erforderlich sein die Datei zu konvertieren in das Format das deine Plotter Software unterstützt.


    Bei einigen sind auch Gratis Softwaren dabei die jeder sich aus dem Netz laden kann. Einzige Einschränkung ist das nur vorgebene Plotter Typen verwendet werden können mit der Software. Gegen Geld kann man dann weitere Lizenzen erwerben für die Umfangreicher Version so wie man es von Windows her kennt gibt es nicht nur eine sondern gleich 4 Verschiedene Editionen. Diese lassen dann auch meisten andere Datei Typen zu bzw. heben Einschränkungen auf.


    Zb. Silhouette Studio
    Download unter: https://www.silhouetteamerica.com/software
    Kostenpflichtig die anderen Versionen (Designer Edition , Designer Edition Plus, Business Edition) Die Grund Version ist Kostenlos


    Will man eben eine bessere Software muss man Nachkaufen.


    Dann wird noch bei Plottern unterschieden. Welche die direkt vom Pc per USB plotten können und welche die nur über SD Speicherkarten plotten können. Dazu wird erst die Datei am Pc erstellt auf die SD Karte kopiert und dann diese Karte in den Plotter gesteckt. Der Schneide Vorgang erfolgt dann direkt von der Speicherkarte aus.


    Tip!


    Schau dir mal die UMR Design Schablonen an die bekommt man schon sehr günstig ca. 8 Euro fix fertig und man erspart sich viel Arbeit in sehr guter Qualität inklusive Anleitung.
    http://www.umrdesign.de/shop/airbrushschablonen/

  • hei splasch
    danke fuer deine antwort.das hoert sich ja erstmal komplizierter an als erwuenscht:).ich werde mich dann wohl mal mehr ins thema plotter vertiefen und sehen welcher der richtige fuer mich ist.irgend ein tipp mit welchem produkt es am wenigsten kompliziert ist?:) budget +-500 euro
    mfg nick

  • Nimm dir den Silhouette Portrait der ist Günstig und kann alles was man für die Schablonen Erstellung braucht.
    Kostet ca. 160 Euro


    Die teureren Version bieten keinen wirklichen Vorteil der Haupt Unterschied ist die Maximale breiten Größe die verarbeitet werden kann.


    Hier noch ein Überblick zu den Version unterschieden. Für mich hat bisher immer die Free ausgereicht.
    http://allesnaehbar.de/2014/12…houette-studio-versionen/


    Meine Vorgehensweise bei der Erstellung:


    PSE (PhotoShop Elements) Vorlage erstellen
    Corel Draw Vekotriesieren
    Silhoutte Studio plotten

  • also kommen kosten fuer photoshop und corel draw dazu.ok photoshop elements rund 100 euro, aber corel draw 700 euro?
    mfg nick


    Nein das ist nur meine Vorgehensweise! Corel Draw bekommst du schon neu für ca. 80 Euro PSE kostet noch weniger wenn du die Single Version nimmst ca. 50 Euro


    Man kann auch direkt in Silhouette Studio Vektoriesieren , kann also auch Corel Draw und PSE weglassen. Statt dessen kostenlose Programme einsetzen. (Inkscape ist kostenlos)


    Plotter mit PSE ca. 160 +50 = 210 Euro
    Wobei man auch kostenlose Programme wie Gmip statt PSE nutzen kann.

  • moin
    ich bins noch einmal:).gehen wir mal davon aus das ich mir den Silhouette Portrait kaufe.welche folie nehme ich da bzw wo bekomme ich die?
    wenn ich mir dann z.b. ein schrifzug plottere dann brauche ich doch auch eine folie, die ich von oben auf den schriftzug klebe damit ich die buchstaben auch gerade an ort und stelle geklebt bekomme.der dann wieder abgezogen wird.wie nennt sich die bzw wo bekomme ich die? :)
    mfg nick

  • Hi Nick,


    genau so wird es gemacht. Die Folie nennt sich Transfer-Folie. Da solltest du etwas finden unter dem Namen. Ich benutze dafür gerade eine extra Airbrush Maskierfolie die schwach klebt, weil ich sie geschenkt bekommen habe. Ich weiss gerade nicht wie die heisst, kann aber zuhause nachsehen...


    Seit 2 Monaten bin ich stolzer Besitzer eines Silhouette Cameo 2. Diese Plotter sind echt gut! Völlig ausreichend, je nach dem. Es kommt halt drauf an wie groß du plotten willst und 360 mm x 3 m sind für mich völlig ausreichend. Ich gehe Richtung Motorradteile...


    Ich habe auch dazu noch eine Frage:


    Welche Folie ist gut für die Maskierung?? Also die Folie die ich per Transferfolie auf den Motorradtank klebe zum Maskieren?? Gibt es da vorlieben? Ich hatte zuletzt eine orafol. Welche genau weiss ich leider nicht mehr. Die war gut, aber gibt es da was bessers vielleicht? Etwas was an den Kanten noch etwas saugt vielleicht??


    Grüße,
    Daniel

  • Ich habe auch dazu noch eine Frage:


    Welche Folie ist gut für die Maskierung?? Also die Folie die ich per Transferfolie auf den Motorradtank klebe zum Maskieren?? Gibt es da vorlieben? Ich hatte zuletzt eine orafol. Welche genau weiss ich leider nicht mehr. Die war gut, aber gibt es da was bessers vielleicht? Etwas was an den Kanten noch etwas saugt vielleicht??


    Grüße,
    Daniel

    Eine Folie kann nicht saugen auch wenn es gerne angeführt wird. Es ist nun mal keine Küchenrolle oder Tuch das saugen könnte. Sie besteht aus Plastik und diese Art Material hat keine saug Eigenschaft.


    Die Folien unterscheiden sich in der Klebekraft sowie in der Reisfestigkeit und Materialstärke. Das deine Kanten nicht sauber geworden sind liegt an der Sprüh Technik die du beim Airbrushen anwendest. Das selbe gilt für lose Schablonen.


    Bei den Kanten sollte man immer von Außen sprühen nie von innen da der Luftdruck sonst die Folie anhebt. Und sobald mal die Folie feucht wird lässt auch die Klebekraft nach und gerade bei Maskierfilm der eine gewollte schwache Klebekraft aufweist hebt sich dann an wenn man direkt unter die Kanten bläst(Sprüht).


    Deswegen bläst man von Außen drauf so wird die Folie niedergedrückt und nicht angehoben. Das Resultat saubere Kanten da nun keine Farbe mehr unter die Folie kommt.


    orafol, mactac sind sicher gute Folien. Es ist sogar möglich die Maskierfolie mit dem Plotter auszuschneiden es muss nicht immer Handarbeit mit dem Skapel sein.


    MFG. Geri

  • hei


    Quote

    Die Folie nennt sich Transfer-Folie.

    ja genau.danke:)



    Quote

    Welche Folie ist gut für die Maskierung?? Also die Folie die ich per Transferfolie auf den Motorradtank klebe zum Maskieren??

    das wuerde ich auch gerne wissen.die sollte ja nicht zu doll kleben.und wie dick sollte die sein?
    mfg nick

  • Die Maskierfolien wurden eigentlich schon oben erwähnt.
    Das ist wie bei den Farben hier hat jeder sein ein oder anderen Favoriten. Da hilft nur einmal Testen und ausprobieren.


    Im Allgemeinen sind die Unterschiede gering. Es werden verschiedene Kleber verwendet und so eine Folie ist für den einmaligen gebrauch gedacht. Also ein Wegwerf Produkt. Reisen daher leichter ein und sollte mit Vorsicht behandelt werden.


    Für den Custombereich gibt es günstige Folien schon unter 2 Euro pro Laufmeter 30cm Breit.
    ZB. https://www.spritzwerk.at/Pape…Usign-P20-30-cm-Meterware


    Ich denke hier sollte man eher den Anwendungsbereich unterscheiden.
    Also auf welchen Untergrund möchte man die Folie kleben.Die Folien haften je nach Untergrund besser oder auch schlechter.
    Bei Metallischen Untergründen sollte vorher sicher gestellt sein das dieser Fettfrei ist auch dann haftet die Folie besser.


    Hast du eine stark klebende Maskierfolie kann es sein das du bei einen Untergrund wie Papier Probleme beim abziehen bekommst.
    Je nach Untergrund ändert sich auch die Klebekraft der Folie sie klebt nicht auf allen Untergründen gleich stark.


    So das man nun sagen könnte diese oder diese Maskierfolie ist das beste Produkt auf den Markt.
    Zur Dicke kann man sagen je dicker eine Folie ist um so höher ist die Reiskraft aber umso schwere lässt sie sich biegen um Kanten Rundungen das ist eine Kompromiss Lösung.


    Je nach dem welche Eigenschaft einen Wichtiger ist.


    .) Dicke -> Reisfestigkeit (Je Dicker umso besser )
    .) Klebekraft -> Je nach Untergrund
    .) Aufliegen bei Rundungen verformung -> Dünner ist hier besser


    MFG. Geri

  • moin
    habe mir den cameo 3 bestellt.habe ihn auch schon bekommen und ein wenig benutzt.allerdings habe ich jetzt das problem das das programm staendig abstuerzt wenn ich bei eingefuegten bildern die ich getraced habe ueberfluessige linien wegradiere will.habe die software schon geloescht und wieder neu installiert.immer das gleiche problem.hat da jemand erfahrung?gibt es einen deutschen kundenservice?da ich leider kein englisch kann nuetzt es nichts in amerika anzurufen:)bin gerade ein wenig am verzweifeln weil ich gerade an einem projekt am lackieren bin was ich gerne fertig haben moechte.
    mfg nick

  • Du kannst kostenlose Inkscape 0.91 nutzen. Unterstützt alle gängige Formate. Falls du auch CorelDRAW X7 hast zum bearbeiten und Vektoriesieren .


    Eine mögliche Ursache kann der Grafikkartentreiber sein. Bei älteren Treibern kann es zu den Abstürzen kommen.

  • hi
    das problem tritt wohl nur bei wenigen bildern auf.habs noch mal mit anderen motiven probiert und da funktioniert es wieder.
    inkscape hatte ich mir schon besorgt.coreldraw x7 werde ich mal schauen wenn ich ein wenig zeit ueber habe:)
    so ein plotter ist schon ne feine sache.da ist echt viel moeglich:)
    mfg nick