Warum verstopft die Düse so schnell?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Warum verstopft die Düse so schnell?

      Hallo,

      Ich weiß das klingt wie eine typische Anfängerfrage, aber ich muss wohl mal jemanden um Rat fragen. Ich brushe gerade ein Portrait und wenn ich die (schwarze) Farbe (Aero color, Schmincke) nur ein bisschen durch die Pistole sprühe um feine Falten zu machen färbt sich die Nadel sofort schwarz, jedoch verstoft sie nicht. Die Farbe kommt dann etwas sparsamer raus, was an sich kein Problem ist, jedoch wenn ich die Farbzufuhr stoppe (natürlich nicht die Luftzufuhr, da ja sonst die Düse verstoft) schießt ein Fleck raus der mich zum Wahnsinn treibt. Ich wische die freiliegende Nadelspitze mit einer Küchenrolle sauber aber das bringt nichts. Ich muss den Farbecher mit einem Wasser Becher austauschen und durchsprühen. Dann kommen keine Kleckse mehr aber nur für eine halbe Minute, dann geht alles wieder von vorne los. Übersehe ich vielleicht irgendwas, ist evtl. die Pistole nicht gründlich genug gereinigt. Für gewöhnlich sprühe ich ca. 10ml Wasser durch und nehme die Nadel heraus und wische sie mit Reiniger sauber. Sollte ich doch den Reiniger durch die Pistole sprühen? Ich dachte, dass das die Dichtungen angreift.

      Ich hoffe ihr könnt mir helfen
      Danke im voraus
      Grüße NoName
    • Ich bin kein Profi aber hatte ähnliches Problem mit einer noname Gun und dachte das liegt evtl an der Nadel.

      Das sie vielleicht Riefen oder was hat bzw einfach schlechte Qualität und sich die Farbe daran immer wieder festsetzt.

      Hatte die Nadel mal vorsichtig geschliffen dann war es etwas besser.

      Mit der Evo war das Problem dann weg.
      Bei selbiger Verwendung.
      Farbe,Reiniger,Verdünnung.

      Kann das evtl sein? (mich interessiert dieses vergangene Problem selber :D )
    • @svtblitzIch habe die Harder & Steenbeck Infinity X also keine noname Gun. Aber das mit der Nadel kann sein, ich habe sie evtl. etwas verbogen, kann mit der Lupe was ganz kleines erkennen. Vielleicht bilde ich mir das auch nur ein weil es nur minimal ist.

      @anima-artis Danke nochmal, ich werde mir mal so einen Farbfilter holen und schaue ob es damit geht.

      Gruß, NoName