Welcher Plotter ist gut

  • Du weißt aber schon,
    dass der Plotter maximal A4 schneiden kann?
    Weil Du schreibst "Wände"...


    Für den Einstieg und das erste Rumprobieren
    kannst das Gerät nehmen.


    Für alles weitere taugt das Ding ehrlich gesagt nix.
    10 cm / Sekunde maximale Schnittgeschwindigkeit ist extrem langsam.
    Das ist aber nicht das Problem.


    Irgendwann wirst Du mit den maximal 210 g Messerandruck an Deine Grenzen geraten.
    Mylar schneiden kannst schon mal knicken.
    Da würde das Gerät stänig am Maximum laufen.
    Zudem sieht mir die komplette Schneidekopfeinheit alles andere als stabil
    und langlebig aus.


    Fazit: Kaufst Du den kaufst Du 2x.
    Den kannst vielleicht nehmen wenn Schablonen im Naildesign-Bereich herstellst
    ohne all zu genaue Konturen.


    Bezüglich Wiederholgenauigkeit steht in der Beschreibung z.B. gar nichts drin.
    Bei so günstigen Geräten nicht ohne Grund... ;)


  • Was emfielst du mir denn für einen das ich nur einen kaufen muss schick am besten einen link würde mich freuen von dir zu hören

  • Ich würde von vornerein einen 720er nehmen, keine 360er. Bei 720er kannst du bis max. ca. 63cm Breite schneiden. Bei 360er nur 28cm.
    Ich habe einen Refine Mh360, hat knapp 3 Jahre gehalten. Muß ihn zur Reparatur schicken, da mir ein neuer und vorallem gleich größerer zu teuer.
    Wenn ich von vornerein das gewusst hätte , hätte ich mir auch gleich nen 720er kaufen können.
    Vom Arbeiten und Schneiden her war ich aber mit ihm zufrieden.


    Gruß Daniel

  • Ich habe mir vor ca. 7 Jahren einen COGI 630 63cm Chinaplotter geholt, hätte nicht gedacht, aber das Ding rennt und rennt immer noch :D Habe etliche Airbrush Schablonen damit geschnitten und zwei Jahre ziemlich intensiv (täglich Stundenlang am plotten) für Aufkleber/T-Shirt Druck parallel benutzt. Bin begeistert von dem Teil. Vielleicht hatte ich auch nur Glück und gutes Gerät erwischt oder mein Einsatzbereich vollkommen ausreichend für das Gerät. Das Teil war mir jedenfalls rückblickend jeden Cent Wert.