Smiley Freihand

  • Hallo und Dankeschön,
    @ Evo-IX, für die Iris habe ich nicht so stark verdünnt, ca. 2T Wasser zu 1T Farbe . Das Orange und die rötlichen Töne eher4:1,damit das unpigmentiert aufs Papier kommt. Türkis habe ich schon stärker verdünnt ca. 3T Wasser zu1T Farbe. Ich habe in intensiveren Farbbereichen also weniger verdünnt als beim vorhergehenden Farbauftrag. Für sehr feine Konturen nach Bedarf die Verdünnung tropfenweise erhöht, aber hier nicht mehr als 10 T Wasser auf 1T Farbe.
    Gruss Chris

  • Ich hatte die Hansa Farben mal vor langer Zeit, bin dann auf Schmincke umgestiegen. Ich habe mir aber sagen lassen,das die der Farbe von Golden mindestens ähnlich ist, und die wiederum ist mit Schmincke vergleichbar, das Weiß läuft sogar besser.
    Eigentlich ist das aber nicht so wichtig ,wenn ich eine neue Farbe probiere verdünne ich erst mal bis sie ohne sichtbare "Körnung" aus der Pistole kommt, und dann verdünne ich nach Bedarf weiter. Dieses Probieren ist eh nötig, da auch verschiedene Farben des gleichen Herstellers unterschiedlich auf das verdünnen reagieren, je nach Pigment.
    Grüße Chris