Airbrush verchromen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Airbrush verchromen

      Hallo,
      weiß zufällig jemand ob es möglich ist eine Airbrush Pistole nachträglich verchromen zu lassen?
      Nachdem sich bei meiner ersten gun (Evo) die Vernickelung abgelöst hat, setze ich in Zukunft lieber auf verchromte Modelle.
      Das es die Evo mittlerweile verchromt gibt ist mir bewusst, allerdings finde ich oft gerade die Modelle interessant, die es noch nicht sind.
      Im Netz habe ich ein paar Firmen gefunden die das Verchromen kleinerer Teile wie Schrauben etc. anbieten.
      Hat jemand Erfahrung mit sowas? Ist sowas erschwinlich und hochwertig?
      Hört sich sicher für viele übertrieben an, aber wer ist schon normal :D
      Hochwertige Qualität und Robustheit sind mir eben lieber wie tausende von Gimmicks an den Guns, die kein Mensch braucht.
      Und komischerweise hängen in diesem Punkt grade namhafte Hersteller hinterher. Die billig- Chinaguns sind alle verchromt.
    • Hallo Schelm,

      ob das Nachträglich geht ist fraglich. Denke zum verchromen gehöre gewisse Schritte an Vorarbeit wie beim Galvanisieren oder Verzinken. Da werden die Materialien in verschiedene Bäder mit Säuren, Lösungen und so weiter getaucht. Ob du danach die Gun dann wieder innen so sauber bekommst das alles funzt bleibt zu bezweifeln. Die Airbrush Hersteller haben extra ihr verfahren dafür.
      Zudem gibt es unterschiedliche Arten von Chrom. Zu einem der Optische der nur Dünn aufgetragen ist ( oft bei Plastik so ) um den Hochwertigkeit vor zu gaugeln und den Nützliche der Dicker ist wie der Optische.
      In deinem Fall bräuchtest du einen dickeren Chrom. Dieser löst sich im übrigen gerade an der Aibrush früher oder später eh allein schon vom Handschweiß. Meine Evo ist mittlerweile 6 Jahre alt und es fehlt auch am Hebel Chrom. Aber da ist es für mich nicht wunderlich, so oft wie die schon in Verdünnung gelegen hat.

      Gruß Stefan
      Ich freue mich wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue regnet es auch.
      *Karl Valentin*

      onpage-consulting.de / www.airbrush-index.de
    • Hi Pyro,
      oh ich dachte eigentlich, dass das Problem mit einer guten Verchromung behoben wäre.
      Bei meiner Rich die jetzt auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat löst sich z.B. noch nichts.
      Arbeitest du mit lösemittelhaltigen Farben?
      Aber ich denke du hast recht, das Verfahren ist wahrscheinlich im Nachhinein nur noch mit sehr hohem Aufwand und somit sehr hohen Kosten umsetzbar.
      Naja war so ein Gedanke. :)

      Gruß Mark
    • Schreib doch mal an Harder und Steenbeck. Vielleicht können die Dir weiterhelfen!? Fragen kostet nix und mehr als ein "Nein" kann es auch nicht geben. Die wissen zumindest, was alles gemacht werden müsste um das Gerät nachträglich zu verchromen.

      Viele Grüße
    • da denk ich jetzt auch an die gummidichtung beim luftventil...das muss halt vorher komplett alles raus...
      hinterher brauchst du dann neue dichtungen, also komplett alle dichtungen...


      ich bring demnächst mal ne ausrangierte gun zum eloxieren und mach da n feldversuch...
      die wird zuerst verchromt und dann eloxiert...gibt n hammer ergebniss...(fragt mich nicht wie die auf das chrom ne eloxal schicht drauf machen aber es funzt...xD

      gruß flo
      Everything is Carbon...

      visit www.airbrush-putz.de
    • schelm wrote:

      Hallo,
      weiß zufällig jemand ob es möglich ist eine Airbrush Pistole nachträglich verchromen zu lassen?
      Nachdem sich bei meiner ersten gun (Evo) die Vernickelung abgelöst hat, setze ich in Zukunft lieber auf verchromte Modelle.
      Das es die Evo mittlerweile verchromt gibt ist mir bewusst, allerdings finde ich oft gerade die Modelle interessant, die es noch nicht sind.
      Im Netz habe ich ein paar Firmen gefunden die das Verchromen kleinerer Teile wie Schrauben etc. anbieten.
      Hat jemand Erfahrung mit sowas? Ist sowas erschwinlich und hochwertig?
      Hört sich sicher für viele übertrieben an, aber wer ist schon normal :D
      Hochwertige Qualität und Robustheit sind mir eben lieber wie tausende von Gimmicks an den Guns, die kein Mensch braucht.
      Und komischerweise hängen in diesem Punkt grade namhafte Hersteller hinterher. Die billig- Chinaguns sind alle verchromt.



      Hallo Schelm,

      du musst unterscheiden zwischen eloxieren,beschichten und verchromen.

      Suche dir eine Firma für Metallbeschichtung in deiner Nähe. ( Verchromerei )
      Ich rate dir zum verchromen. Frage bei H&S an ob sie es mit ins "Bad" werfen können. Wenn nicht dann schreibe mir eine PN. Ich kenne genug Firmen die Kleinteile verchromen. Die Vorstufe ist verkupfern. Anschließend wird vernickelt. Und zum Schluß verchromt.

      Gruß
      Mitch
      "Je tiens à remercier encore une fois les rapporteurs pour leur travail approfondi."
    • Hallo Schelm,

      wenn vorher neu vernickelt werden muss macht das dein Anliegen nicht teurer. Frag doch einfach mal an. Verchromereinen für Kleinteile gibt es mittlerweile viele. Schau doch mal im Netz ob was in deiner Nähe ist.

      Gruß
      Mitch
      "Je tiens à remercier encore une fois les rapporteurs pour leur travail approfondi."