Klarlack auf Chrom..

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • mhh hab in der Hinsicht im INternet nichts gefunden.
      Aber ganz ehrlich. Denk ich mal das das nicht funktioniert. Verchromen ist ja eine Art um Oberflächen nicht nur zum glänzen zu bringen, sondern auch um sie zu versiegeln, sodas Dreck weniger haften kann. Korrisionsschutz und so weiter eben. Siehe im Bad.

      Um da jetzt was drauf zu brushen, müßteste das ja wieder anschleifen. Ob dann aber das Airbrsuh drauf hält, ist fraglich.

      Aber 100 % Sicher bin ich mir da nicht.

      Gruß Stefan
      Ich freue mich wenn es regnet. Denn wenn ich mich nicht freue regnet es auch.
      *Karl Valentin*

      onpage-consulting.de / www.airbrush-index.de
    • Hatte noch nicht die Gelegenheit dazu. Da wäre noch die Frage, ob echtes Chrom (also verhromtes Metall) oder Kunststoff verchromtes ?

      Allein schon wegen dem Anschleifen würde ich mir Gedanken machen, da man ja nicht alles wieder abdecken kann genau mit Airbrush. Dann sieht man die Kratzer.

      Gruß Daniel
    • soviel ich weiss , kann man Crohm als lack lackieren muss aber einer 110%ige Vorarbeit gemacht werden. dann muss da ein Speerlack drauf. Crohm zu schleifen oder zu Padden ist wie milch auf einen Spiegel giessen das ist dann nur noch silber und wird auch durch klarlack nicht mehr glatt. . ab der Speerschicht sollte es der normale gang sein....
    • Das Thema ist uralt ich weiss. Aber vielleicht will noch jemand auf chrom bruschen.

      Ich hab schon mal nen verchromten Tank restauriert.

      Was chrom bleibt -> Polieren! Sonst lackiert man am ende alles ein und nach der farbe kann nicht poliert werden.

      Dann abdecken und NICHT schleifen... nur was gespritzt/ gebrusht werden muss.

      Und dann neu abdecken. Vor der farbe hsb ich mit epoxi grundiert. Wird bei airbrusch schwierig aber wohl nicht unmöglich...
      Wenn die farbe drauf ist, die abdeckung weg nehmen und alles mit klarlack überlackieren.

      Sollten ränder abstehen kann man die mit 1500 schleifblüten schleifen und polieren.

      (Die weissen streifen hab ich nach dem klarlack gemacht. Alles anpadden. Dann Alles abdecken ausser den streifen. Dann spritzen. Abdeckung weg. Und nochmal alles klarlack.)

      Der kunde war begeistert.
      Images
      • IMG_0426.JPG

        884.62 kB, 1,988×2,471, viewed 193 times
      • IMG_0430.JPG

        597.74 kB, 2,094×1,670, viewed 241 times
      • IMG_0434.JPG

        716.93 kB, 1,836×2,101, viewed 221 times
      • IMG_0454.JPG

        588.88 kB, 2,050×1,574, viewed 282 times

      The post was edited 3 times, last by Shya ().