Airbrush Set von Kryolan?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Airbrush Set von Kryolan?

      Hallo,
      ich schminke gelegentlich Kinder und war im Herbst bei der Jamvention in Holland. Dort wurden auch Airbrush-Seminare angeboten, an denen ich leider nicht teilnehmen konnte, da ich keine Airbrushausrüstung besitze. Jetzt habe ich die Möglichkeit günstig an die Systeme von Kryolan heranzukommen. Da ich aber noch nieee gebrusht habe, kenne ich mich überhaupt nicht aus!
      Was haltet ihr denn von den Kompressoren und Pistolen von Kryolan. Könnt ihr mir irgendwelche Empfehlungen geben? Oder würdet ihr generell von diesen Produkten abraten?

      Es gibt diese Sets:
      Kompressor TC-501C (nur Kompressor)

      Micro Compressor XP-320 - Set (Micro Compressor XP 321 mit Micro Airbrush Gun XP 321)
      Spritzpistole VEGA 2000 - Set (Pistole mit 2 Nadeln, Produktgläser und Verbindungsschlauch)

      Micro Airbrush Gun XP-320 (nur Pistole)


      Vielen Dank!
      Tanja
    • Guten Abend.. die Frage ist wie viel du anlegen möchtest.Wie oft kommt das material zum Einsatz???
      .. also mit der Vega 2000 hast du schon mal eine gute und zuverlässige Airbrushpistole..
      wenn du nicht oft sprühst ist der größere Kompressor vielleicht schon für dich ausreichend.. richtet sich aber immer nach Anwendungshäufigkeit und den Einsatzzeiten..
      Gruß Thor

      schlichtairbrush.npage.de
      ---------------------------------------

      Der Weg ist das Ziel
    • Im großen und ganzen hat Thor das alles schon angesprochen. Der Kompressor ist eben nen Dauerläufer da er keinen Drucktank hat. Da das ganze denke ich mal transportabel sein muß, würde ich dir zu einem Saturn 40 A oder 60A raten. Dieser hat Drucktank, ist leicht transportierbar und für Düsen bis 0,4 ausgelegt. Dazu hat er noch einen Wasserabscheider, Abschaltautomatik etc.

      Bei der Vega kannste nichts verkehrt machen, die ist spitze. (Hab das baugleiche Modell, nur von Revell eben)

      Ist das nur für's Kinderschminken gedacht?

      Ansonsten kannst du auch Systeme von Harder&Steenbeck, Iwata, Toricon, Efbe, Gabbert etc. nehmen. Vorzugsweise ist beim Bodypainting, wenn ich es mal so ausdrücken darf, die Saugsystem zu wählen. Die haben größere Farbbehälter und meist auch gleich größere Düsensätze, sprich ab 0,35er aufwärts.

      Gruß Daniel