Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 33.

  • Farbe platzt ab?!

    graham - - Fragen an unsere Experten

    Beitrag

    Ja, scheint so... Hätte wenn und aber... Hätte, hätte, Fahrradkette... Heute, wehrte Airbrushmitforumisten, hat sich die Schmincke Aero Grundierung doch schändlich dazu entschieden, nicht auf Edelstahl zu halten. Deswegen wurde beschlossen, Schmincke Aero Grund, wegen destruktivem Verhaltens zu beseitigen! Freiwillige der Jahrgänge 1999/2000, melden sich bitte bei der zuständigen Behörde! Man watt bin ich genervt und jetzt ist auch Schluss mit Lustig! Morgenfrüh bringt mir n Kollege n 2k Epoxidg…

  • Farbe platzt ab?!

    graham - - Fragen an unsere Experten

    Beitrag

    Juhu. Danke für Deine Antwort! Joar, da is man als Airbrushanfänger mit wenig Kontakten gezwungen, jeden Artikel mehrfach zu hinterfragen. Schmincke gibt das Zeug auf jeden Fall als Grundierung für schwierige Untergründe wie Kunstoffe und Metalle an! Sowelche Sachen werden bestimmt noch mehrfach auftauchen aber wenn ich einfach gewollt hätte, würde ich jetzt Kugelschreiber sammeln:)

  • Moin. Ich verstehe nicht, wie eine Schraubdüse, vorausgesetzt man schraubt sie immer Gerade ein, Schaden nehmen soll, zumal die Düsen ja auch aus ziemlich harten Legierungen besteht? Kann mir das bitte jmd. erklären, bitte? Gruss, Mike

  • Ok, dann werd ich das mal so probieren! Daaaaaanke! Gruss, Mike

  • Mohoin. Mein Arbeitsgerät damals ~1998 war eine Badger Crescendo oder 175, so genau weiß ich das nicht mehr aber man konnte mit dieser Pistole ein gewollt schlechtes Spritzbild ala verschieden grosse Punkte erzeugen, indem man den Hebel kurz drückte und zurück schnappen ließ. Schwer zu erklären aber ich denke, die Meisten hier wissen, was ich meine?! Nochmal zur Erklärung => eine Fingerbewegung, man drückt den Hebel kurz, zieht ihn mit der gleichen Fingerbewegung nach hinten und lässt los. Ergeb…

  • Farbe platzt ab?!

    graham - - Fragen an unsere Experten

    Beitrag

    Ok, erstmal Danke für die Antworten! Letztendlich scheint es zu funktionieren, allerdings nicht mit AeroGrund alleine! Das hab ich erst ausprobiert aber das Zeug ist so dünn wie Wasser, also auf Metall wirklich schwer zu verarbeiten und die Grundierung alleine hält auch nicht, die konnte ich so wieder abziehen aber dann hab ich einen letzten Versuch gestartet und a.: die Grundierung mit Aeromedium vermischt, womit sie wesentlich besser zu sprayen ist und b.: die Fläche mit Phosphorsäure abgewisc…

  • Farbe platzt ab?!

    graham - - Fragen an unsere Experten

    Beitrag

    ... Jemand Erfahrungen mit Aero Grund? Reicht das für Metall?

  • Farbe platzt ab?!

    graham - - Fragen an unsere Experten

    Beitrag

    Danke für Deine Antwort. Du hast natürlich Recht und ich hatte damals, als ich das erste Mal mit Airbrush gearbeitet hab, auch immer grundiert aber ich war halt irregeleitet und dachte, dass Opakmedium und AeroMedium reichen, weil da eben haftverstärkend drauf steht:( Ich hab mir jetzt Aero Grund von Schmincke bestellt, der Briefkasten ist aus Edelstahl; reicht das? Gruss, Mike

  • Farbe platzt ab?!

    graham - - Fragen an unsere Experten

    Beitrag

    moin. Farbe ist Schmincke Aero und der Grund ist ein Metallbriefkasten. Ich mische die Farbe mit Schmincke Opakmedium + Schmincke Aero Medium airbrush-forum.de/index.php?at…9f9c5e75037a5e035f9679e4dund hatte gehofft, da das Zeug ja auch mit haftverstärkend angegeben ist, dass das so reicht aber scheinbar nicht? Den Briefkasten hab ich vorher mit Nassschleifpapier angerauht und mit Verdünner abgewischt! Was sagt Ihr dazu? Gruss, Mike

  • HD - Romanum

    graham - - Laufende Projekte

    Beitrag

    Sag..., wie hast Du die Struktur im Hintergrund hinbekommen? Gruss, graham

  • aber man kann doch auch erst 3 linien klebeband nebeneinander kleben, das Mittlerer entfernen, blau lacken, Mittlere wieder drauf, die anderen Beiden entfernen, klarlacken, das Mittlere entfernen und nochmal klarlacken?! So hat man die genauen Abstände, bzw. das Klebeband So sollte das doch eigentlich gehen? Gruss, graham

  • Huhu. Schon ein paar Tage alt der Fred aber trotzdem => Ausgangssituation: Man hat gerade die Blauen Linien auf den Lack gebrusht! Kann man dann nicht einfach die Linien abkleben, einmal klarlacken, Klebeband ab und nochmal klarlacken? Gruss, graham

  • Kompressoröl

    graham - - Airbrushgeräte und ihre Handhabung

    Beitrag

    Zitat von graham: „Huhu. Nimm z.b. das hier=>hxxp://m.ebay.de/itm/1-LITER-MANNOL-KOMPRESSOROL-ISO-100-VG-VDL-100-KOMPRESSORENOL-/310932307946?txnId=753009506021 gruss, graham “ Da werden auch die DIN und ISO Daten genannt!

  • Mexikanisches Restaurant

    graham - - Fertige Projekte

    Beitrag

    Super gemacht, sieht wirklich klasse aus! gruss, graham

  • Kompressoröl

    graham - - Airbrushgeräte und ihre Handhabung

    Beitrag

    Huhu. Nimm z.b. das hier=>hxxp://m.ebay.de/itm/1-LITER-MANNOL-KOMPRESSOROL-ISO-100-VG-VDL-100-KOMPRESSORENOL-/310932307946?txnId=753009506021 gruss, graham

  • Taschen oder Küchentuch 1mal um den Kopf wickeln, Zange ansetzen und lösen. Durch das Tuch gibbet keine Kratzer! Gruss, Mike

  • Transparent

    graham - - Fragen an unsere Experten

    Beitrag

    Wo steht denn da, dass man die Textilien vorher mit dem Transparentmachzeug einsprühen sollte? Ich finde das nicht?

  • Transparent

    graham - - Fragen an unsere Experten

    Beitrag

    Nö, da steht nix davon, dass das Zeugs opake Farben transparent machen kann, dann könnte das Zeugs nämlich Zaubern:) Du hast da ein "r" unterschlagen! Da steht, dass man opake Farben damit transparenter machen kann! Ich nehm dafür btw. destilliertes Wasser. Bis ich da auf den Preis des vermeintlichen Creatextransparentmachers komme, hab ich ganz Deutschland zugebrusht;) Und warum genau wolltest Du die T-shirts damit vorher besprühen? Eigentlich mixt man das Zeug mit opaken Farben und sprüht das …

  • achso, okay, der Druckminderer war da schon dran und ist abgebrochen?! Stimmt..., jetzt wo Dus sagst, kann man das auch erkennen! Ja, dass ja doof... aber im Prinzip ja nur ein Verbindungsstück, was man auswechseln muss aber sag mal..., dass ist nicht der originale Druckminderer oder? Ansonsten wäre das für mich der 1. Kompressor, der 2 Druckanzeigen hat... Gruss, graham /Edit=> sollte der nicht so aussehen? airbrush-forum.de/index.php?at…9f9c5e75037a5e035f9679e4d

  • huhu. Da wo die Druckluft jetzt grad rauskommt(aus dem güldenen Teil zwischen Tank und Anzeige, nehme ich an?)oder alternativ die Anzeige am Kompressor abbauen und dann da anbauen! Dafür musst Du dann aber zusätzlich die Öffnung zumachen, wo die Luft jetzt rauskommt! Berichte mal! Gruss, graham ...aber das ist ja eine erfreuliche Steigerung in Sachen Kompressor innerst kürzester Zeit!