Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 382.

  • Eigentlich eine super Sache Ralf nur denke ich das erstens die Strecke zu lang ist und sich zweitens darum auch die Farbe hauptsächlich im unteren Bereich bald gut niederschlagen wird, es gibt Silikon Schläuche an denen sich nichts ansetzt, diese benutzen wir beispielsweise zum Vakuum ziehen von GFK Formen mit Polyester oder Epoxi Harz das ja auch klebt wie Bolle und da ist noch nichts verklebt obwohl wir sie schon echt lange nutzen, dies Schläuche und eine kürzere Strecke ist vielleicht die bes…

  • Das Prinzip verstehe ich schon Ralf ich hätte nur Bedenken das sich die Ausblasleiteung, die ja als erstes mit den Farbresten in Berührung kommt sich langsam zusetzt.

  • Hallo Ralf, ich verstehe noch nicht so ganz, bei den Ausblasbehältern die man zu kaufen bekommt setzt man die Pistole ja in das Loch im Deckel und bläst durch dieses die Pistole in das im Behälter befindliche Wasser aus, wenn sich dein Behälter aber nicht im selben Raum befindet wie machst du es dann? Wenn du es per Schlauch durch die Wand machst wie lang ist dieser und hast du keine Angst das die Farbreste den Schlauch auf Dauer zusetzen.

  • Das mein lieber Holger ist ein Vorschlag an den du ja nicht gebunden bist, wenn es dir darum geht in möglichst kurzer Zeit möglichst viel Farbe auf den Untergrund zu bekommen wäre eine Kleinlackierpistole wohl besser für dich, ich habe ja schon öfter erwähnt das das arbeiten mit einer Airbrushpistole Geduld Übung und Versuch erfordert um sich immer näher an die besten Verhältnisse heran zu tasten. Um zu sehen in welcher Verdünnung deine Farbe am besten durch die Pistole geht ohne gleich zu verst…

  • Ich denke und so halte ich es auch das es trotz der Herstellerangabe unverdünnt nutzbar doch empfehlenswert ist die Farbe zu verdünnen und diese dann in mehreren Schichten auf zu tragen, gerade bei Düsen unter 0,4 ist das ratsam und ich würde ein Mischungsverhältnis von einem Teil Farbe zu zehn Teilen destilliertem Wasser empfehlen.

  • Kompressor Probleme

    Wisent Winni - - Fragen an unsere Experten

    Beitrag

    So nochmal kurz, du hast geschrieben du hättest zwei H&S Kompressoren, das stimmt nicht ganz eigentlich hast du zwei Werther Kompressoren die von H&S unter ihrem Namen verkauft wurden, über das Alter deiner Kompressoren und ihre Laufleistung habe ich keine Aussagen gefunden. In deinem letzten Post schriebst du es wären Kompressoren die zu Schulungen genutzt würden, das ist eine Werbeaussage von Airbrush City und wohl auch anderen Händlern für deren Richtigkeit wohl keine Garantie übernommen würd…

  • Sorry das hatte ich vergessen dazu zu schreiben, normal reicht klares Wasser man kann natürlich auch Fensterreiniger dazu geben, ist aber eigentlich nicht nötig. Versuch es einfach mal, du wirst dich wundern wie viel an Farbe da noch aus der Pistole kommt.

  • Nach dem Brushen Luft im Tank lassen?

    Wisent Winni - - Kompressoren

    Beitrag

    Die Miniabscheider sind universal nutzbar, man muss also nicht einen speziellen für jede Pistole kaufen. Zur Frage wo das Wasser herkommt sagte ich ja schon, Wärme Druck und Reibung, ja auch Luft ist der Reibung ausgesetzt und natürlich spielt auch die Luftfeuchtigkeit durch die angesaugte Luft eine nicht zu vernachlässigende Rolle.

  • In der Regel genügt das Durchspülen aber wenn du einen Eimer oder ein anderes Behältnis hast in dem du die Pistole komplett versenken kannst einfach die Pistole rein Luft drauf und 1-2 Minuten durchpusten. Es reicht wenn du die komplett Reinigung so nach 10-15 Einsätzen machst wenn du die Pistole ansonsten immer sauber durchspülst. Fensterreiniger haben meist die selben Inhaltsstoffe das heißt egal welchen du nimmst, geht immer. Gruß Winfried.

  • Nach dem Brushen Luft im Tank lassen?

    Wisent Winni - - Kompressoren

    Beitrag

    In der Regel hat der Tank ein Ventil an dem man das Kondenswasser ablassen kann, was man auch regelmäßig machen sollte da Kondenswasser immer entsteht, an diesem Ventil kann man auch den Tank entlüften, wenn du den Kompressor einige Zeit nicht nutzt regelt sich das aber meist von selbst. Wenn unser Kompressor mal ein paar Tage Ruhe hat was nur passiert wenn wir beide einige Tage nicht da sind ist obwohl mit vollem Tank abgestellt kaum noch Luft im Tank, die macht sich einfach aus dem Staub. Noch…

  • Kommt noch, kommt noch immer schön dranbleiben und üben üben üben.

  • Holger ist neu

    Wisent Winni - - Vorstellung

    Beitrag

    Zitat von holgers: „Ist es richtig: Größere Düse größere Fläche? D. h. wenn's mir mit der 0,35er zu langsam geht, nehm' ich ne 0,5er (die geht auch noch an die CN). “ Richtig Holger je feiner die Düse um so feinere Linien kann man erzeugen und mit größeren Düsen kann man auch größere Flächen brushen, bei Pistolen die viel im Modellbau genutzt werden, Revell Tyler und Chandler, gehen die Düsengrößen bis über 1,0 hinaus aber es kommt immer auf die richtige Kombination an, richtige Düse passende Na…

  • Holger ist neu

    Wisent Winni - - Vorstellung

    Beitrag

    Sicher ist das mit einer Airbrushpistole zu schaffen Holger sogar mit noch feinerer Düse, man muss sich nur von dem Gedanken verabschieden das es ginge wie mit einer normalen Lackierpistole, es brauch Geduld und etwas Zeit aber wenn man es etwas beherrscht werden die Ergebnisse in der Regel auch schöner. Du musst bedenken das PKW LKW und Quatratmeter große Wände mit der Airbrush verschönert werden aber das klappt nie beim ersten Mal, Airbrush ist nichts für jemand der keine Geduld Zeit und keine…

  • Farben wiederholbar mischen

    Wisent Winni - - Farben

    Beitrag

    Ich mache es wie Dennis mit Pipette und Tropfen zählen, dazu habe ich ein Heft in das jede Mischung mit den jeweiligen Tropfenzahlen eingetragen wird, auf die Art kann ich jede Mischung reproduzieren. Sicher würde das auch mit Feinwaage und Gewicht gehen dann müßte die Waage aber in den hundertstel Gramm Bereich gehen.

  • Holger ist neu

    Wisent Winni - - Vorstellung

    Beitrag

    Zitat von holgers: „das Talent für feine Airbrush Sachen habe ich nicht “ Hallo Holger, wer weis wer weis, einfach mal versuchen. Zitat von holgers: „Meint ihr, es ist sinnvoll die Pistole schon mal trocken auseinanderzunehmen und wieder zusammen zu setzen, “ Das oft auseinandernehmen und zusammensetzen tut einer Pistole nicht unbedingt gut, für eine Reinigung reicht in der Regel sie gut mit Wasser und Airbrush oder Fensterreiniger durch zu spülen und oder sie durch ein Ultraschallbad zu schicke…

  • Holger ist neu

    Wisent Winni - - Vorstellung

    Beitrag

    Man muss auch noch sagen das Stefan einige Pistolen getestet hat und die Testberichte auf seiner Seite veröffentlicht teils auch als Video was gerade für Neulinge die sich fragen was sie für Geräte kaufen sollen sehr hilfreich ist, es fallen leider immer noch zuviel Leute die vielleicht Talent und auch Lust haben auf China Billigangebote von zb. eins zwei drei Spaß vorbei oder Amizone rein kommen nicht klar mit den Teilen und das Zeug fliegt in die Ecke. l.G. Winfried Ps. freut mich das sich das…

  • Zitat von garak01: „das ist kein Vaterteil, das ist Mutter mit Pinökel für den Schlauch. Du kannst ja den Luftschlauch auch als Meterware kaufen. Der Stecknippel pistolenseitig käme auf dem Bild dann unten ran. “ Sorry verwechselt, aber das ist mir wie du vielleicht gelesen hast ja alles klar aber das war ja auch nicht Holgers Problem.

  • Zitat von Wisent Winni: „Sollte es jetzt doch fertige Schläuche mit Schnellkupplung auf einer Seite geben könnt ihr mich gerne auf den neusten Kenntnisstand bringen “ So hab mich gerade selbst auf den neusten Stand gebracht und festgestellt das es sie doch gibt, sorry, aber bei dem den ich gesehen habe (Airbrush4You) war der Stecknippel nicht dabei und muss wohl zusätzlich gekauft werden.

  • Zitat von garak01: „du kannst ja nicht alles wissen, Winfried “ Stimmt, ich verstehe nur nicht ganz was du mit dem Bild sagen willst, du zeigst das Foto eines Vaterteils einer Schnellkupplung das ohne Gewinde an einen Schlauch montiert werden kann, gut es gibt ja mehrere Möglichkeiten seinen Kram zu konfigurieren, ich kann mir einen Schlauch kaufen der auf beiden Seiten je eine 1/8 Zoll Überwurfmutter hat mit dem ich Kompressor und Pistole direkt verbinden kann, zusätzlich kann ich mir eine Schn…

  • Die einfachste Lösung für so ein Problem und wenn ich eh eine neue Pistole kaufen will ist doch diese bei einem Shop zu kaufen der wirklich etwas davon versteht, die kann man dann wenn man nicht in den Laden gehen kann auch per Mail oder Telefon zu dem Problem befragen und bekommt sicher Antwort. Gruß Winfried.