Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Neuling

    newart - - Vorstellung

    Beitrag

    Hi Red Devil, vielen Dank für Deine Registrierung und viel Spaß und Information hier im ASBS-Forum. Beste Grüße aus der ASBS-Redaktion, Dein Roger Hassler

  • Transparentes Schwarz

    newart - - Fragen an unsere Experten

    Beitrag

    Candy-Schwarz ist sicherlich eines der besten Möglichkeiten. Wenn nicht vorhanden mische ich Alkohol oder Wasser ins z.B. procolor-Schwarz und bekomme das ebenfalls hin. Man muss durch den hohen Flüssigkeitsanteil auf Metall schon aufpassen, dass es nicht zu nass wird - aber Faktor Zeit hilft dann dabei. Gruß, Roger

  • Moin.....

    newart - - Vorstellung

    Beitrag

    Hallo Kay, vielen Dank für Deine Anmeldung. Die anderen Leser können sicherlich viel von Deinem Erfahrungsschatz profitieren. Herzliche Grüße aus Schwarzenbek, Dein Roger

  • Die Basisvariante kann nur DXF importieren. Also musst du mit deiner Vektorgrafiksoftware Deine Zeichnung in DXF konvertieren/exportieren. Andere Datenformate gehen mit Upgrades auf teurere Versionen. Roger

  • Hallo

    newart - - Vorstellung

    Beitrag

    Hi Tiedge, willkommen im Forum und ein frohes Neues Jahr! Schau Dich in den Themen um - vielleicht ist ja schon das gewünschte dabei. Ansonsten einfach fragen! Gruß aus der ASBS-Redaktion, Roger Hassler

  • Schneidematte aufarbeiten

    newart - - Do it Yourself

    Beitrag

    Hi - vielen Dank für Deinen Beitrag! Gruß aus der ASBS-Redaktion, Roger

  • Neue Nadeln für H&S Airbrush Geräte

    newart - - Gerüchteküche

    Beitrag

    Nein 0,3 wird es wie bisher nicht geben. Neue Düsen gibt es nicht - also passen die auch in die alte Düse rein. Roger

  • EXTREM DRINGENDE FRAGE EINSELF!!^^

    newart - - Vorstellung

    Beitrag

    Absolut verständlich Winfried ! Hätte schreiben müssen:.... da lohnt der Selbstbau häufig nicht. Ich habe noch alte von Werther (sehr teuer)! Und Kollegen vom Stammtisch haben mir in den letzten Jahren auch immer mal welche gebaut! Ich hatte auf Grund der Versicherungen aber immer bedenken, wenn mal was mit den selbstgebauten Dinger nicht funktioniert. Das muss aber natürlich jeder selber wissen. Gruß, Roger

  • Neue Nadeln für H&S Airbrush Geräte

    newart - - Gerüchteküche

    Beitrag

    Vielleicht habt ihr es schon durch einen Newsletter mitbekommen. Aber sofort gibt es bei H&S neue Nadeln. Die haben ein anderes Material, einen anderen Schliff und eine neue Kennzeichnung damit man sie besser auseinanderhalten kann. Die neuen werden ab sofort in den neuen Geräten ausgeliefert - oder können auch über die Händler geordert werden. Hat schon jemand Erfahrung damit gemacht? Gruß, Roger

  • EXTREM DRINGENDE FRAGE EINSELF!!^^

    newart - - Vorstellung

    Beitrag

    Hi Feuervogt, sorry für die späte Antwort. Sicherlich ist Dir nun schon einiges klarer. Aber in den Antworten haben sich auch ein paar Sachen eingemogelt die ich so nicht ganz stehen lassen möchte. Also mit der Silverline bist Du sicherlich schon gut dabei. Für die kleinen Figuren wirst Du mit der 0,2er oder später noch auf 0,15 umrüsten. Daher ist es wichtig, Farben zu verwenden die durch diese Düse gut durch gehen. Für Deine Figuren benötigst Du ja auch Farben die nicht so dick auftragen. Alle…

  • Auch da

    newart - - Vorstellung

    Beitrag

    Hallo Sandra, willkommen im Forum. Nicht verzweifeln - am Anfang macht man häufig mal einen Fehler auch in Sachen Hardware. Ich habe in meinem jugendlichen Leichtsinn mit Ölfarbe gesprüht und mit Wasser gereinigt.... Aus Verzweiflung habe ich das Gerät dann weggeschmissen, da ich es nicht sauber bekommen habe. Naja und die Düse in die falsche Richtung bzw, zu fest.. ähem - passiert mir immer noch mal blöderweise Aber dafür gibt es ja Foren wie hier um ggf. mal nachzufragen. Mit Aufbaukursen und …

  • Finde ich auf jeden Fall Super - dass Du nach dem Artikel im Magazin so motiviert warst und ein eigenes Motiv in der Richtung gemalt hast. Und was soll ich sagen - mal wieder richtig cool geworden. Sieht man das Original in Bönen? Gruß, Roger

  • Rose

    newart - - Fertige Projekte

    Beitrag

    Sieht doch toll aus - vielen Dank fürs zeigen!

  • Natur frisst Technik

    newart - - Galerie

    Beitrag

    Schöne Farben! Gefällt mir sehr!

  • Brennender Kühlschrank

    newart - - Fertige Projekte

    Beitrag

    Wow, das lodert ja ordentlich. Wenn da mal die Butter nicht weich wird! TOP - vielen Dank fürs zeigen! Roger

  • Hi Starfox, prüfe bitte auch ob der Unterschied vom Preis zu einem Öl-Kolbenkompressor nicht so weit entfernt ist. Das wäre die bessere Alternative - zumindest von der Kraft und Lautstärke. Mit den Angaben kann man häufig nicht viel Anfangen. Die neuen 20a-Kompressoren sind fast geräuschlos und machen nur noch klack wenn der Tank voll ist. Prüfe auch die Option nach gebrauchten Öl-Kolbenkompressoren in Deiner Umgebung. Gruß, Roger

  • Hi Kohlenfresser, willkommen im Forum. Grundsätzlich gilt, wenn man ca. 100 Euro ausgibt bekommt man ein anständiges Airbrushgerät für die meisten Anwendungszwecke. Egal welche Marke. Die Ultra ist da noch mal etwas günstiger, da Farbbecher gesteckt ist, und die Nadelschutzkappe mit der Saugkappe eine Einheit bildet. Das Innere und der Grundkörper sind größtenteils identisch mit Infinity und Evolution. Also selbe Düse und Nadel z.B. Bei der Inifinity hat der Hebel einen anderen Schliff, so dass …

  • Hallo aus Unterfranken

    newart - - Vorstellung

    Beitrag

    Hallo Werner, herzlich Willkommen im Forum! Es freut mich, dass Du wieder zu diesem kreativen und interessanten Hobby gefunden hast. Gruß aus der ASBS-Redaktion, Roger Hassler

  • Servas aus München

    newart - - Vorstellung

    Beitrag

    Vielen Dank für Deine Anmeldung hier im Forum. Herzliche Grüße aus der ASBS-Redaktion, Roger Hassler

  • Nun auch noch einer aus Dithmarschen...

    newart - - Vorstellung

    Beitrag

    ... Also beim Avatarbild sind folgende Sachen zu bedenken: 1) Bildgröße - Die fliegenden Steine sind im Verhältniss zur Bildgröße zu mächtig. Ungerade Anzahl ist optisch häufig besser. 2) Bei den Bergen mit Atmosphörischer Perspektive arbeiten und die Kontur etwas filigraner fassen. Also nicht ganz so abgelutscht auscutten 3) Farbverlauf nach oben hin etwas dunkler 4) Sterne und Position überdenken (nur so von der Logik her....) Weiterhin viel Spaß beim üben ! Gruß, Roger