Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 218.

  • Schon wieder ´n Neuer

    Horst - - Vorstellung

    Beitrag

    Von Anfang an darf nicht sein, da schließt was nicht richtig. Vermutlich liegt das dann an der Verarbeitung

  • Schon wieder ´n Neuer

    Horst - - Vorstellung

    Beitrag

    Wenn du nicht einen neuen Düsensatz eingebaut hättest, hätte ich gesagt das liegt meistens an Farbreste in der Düse. Die Nadel schlisst dann nicht richtig. Gruss Horst

  • Farbe löst sich ab

    Horst - - Fragen an unsere Experten

    Beitrag

    Zitat von anima-artis: „Warum sollte das also nicht funktionieren “ Wenn der Klarlack richtig durchgetrocknet und ausgegast hat, dann funktioniert das schon wieder, das kann aber schon einige Wochen dauern. Solange wird man aber nicht warten, wenn man das als Grundierung benutzt. Ist mir selber schon bei einer Nacharbeit nach 5 Tagen am Tank passiert, weil ich keine Lust dazu hatte wieder alles abzuschleifen. Danach wars für mich eine Lehre. Gruß Horst

  • Schon wieder ´n Neuer

    Horst - - Vorstellung

    Beitrag

    ich tippe da nur auf eine Verschmutzung, wurde mal mit Schminke Reiniger, wenn nicht zur Hand dann Aceton oder Verdünnung mit vollem Druck 2-3 mal durchsprühen und dann gut mit Seifenwasser reinigen, haben meine alten Gummidichtungen ausgehalten. Schminke Farben trocknen schnell in der Gun an und lassen sich ohne richtigen Reiniger schwer lösen, auch wenn man glaubt sie wäre sauber. Isopropyl hat mich zum reinigen nicht überzeugt. Gruß Horst

  • Farbe löst sich ab

    Horst - - Fragen an unsere Experten

    Beitrag

    Zitat von ichbinich: „ich hatte gerade die Überlegung Klarlack als Grundierung aufzutragen obs funktionieren wird “ Der Klarlack hat Lösungsmittel, wenn du dann zum Schluß wieder mit Klarlack versiegelst verbinden sich der erste Klarlack Auftrag mit den anderen und deine Airbrushfarbe dazwischen kann sich hierbei auflösen, sprich verlaufen. Gruß Horst

  • Farbe löst sich ab

    Horst - - Fragen an unsere Experten

    Beitrag

    Hallo, ich würde auch erst ein Kunststoff Haftvermittler auftragen und mindestens einen Tag an einen warmen Ort trocknen lassen. Gruß Horst

  • Auch ich habe den Weg hierher gefunden

    Horst - - Vorstellung

    Beitrag

    Herzlich willkommen und viel Spaß bei uns. LG Horst

  • Schon wieder ´n Neuer

    Horst - - Vorstellung

    Beitrag

    Auch von mir, ein herzliches willkommen! LG Horst

  • 3D Schablone

    Horst - - Airbrush-Techniken

    Beitrag

    Vielleicht etwas für unsere Schablonen-Fans. Ich habe mir als neues Spielzeug, einen 3D Drucker zugelegt und dachte mir damit könnte man auch Mini-Schablonen, da wo der normale Schneidepoltter nicht mehr mag erstellen. Die Bearbeitung ist ähnlich wie mit einem Schneideplotter. Vorlage als Vektorgrafik, dann mit einem 3D Programm werden die Innenkonturen entfernt. Dann werden die Daten in einem Slicer-Programm automatisch für den Drucker erstellt und dann nur noch drucken das allerdings je nach g…

  • Neuvorstellung,

    Horst - - Vorstellung

    Beitrag

    Hallo Korkuma, von mir auch ein herzliches willkommen, ich kann mich auch an Thomas Beitrag anschließen. Mein letzter Versuch war damals, ich probiere es nochmals mit einer vernünftigen Anfängerpistole. Ohne diesen Versuch würde für mich dieses fabelhafte Hobby nicht geben. Es muss aber auch nicht gleich eine teure Profipistole sein, die ist wiederum für einen Anfänger zu empfindlich von der Reinigung bis zur Bedienung. Gruß Horst

  • Hallo Franz, wie immer Klasse arbeiten. LG Horst

  • Chinaschrott

    Horst - - Airbrushpistolen

    Beitrag

    Zitat von Ywes: „Und noch besser: wenn man ein China-Teil verwendet, kann man ja sagen/denken die Gun war schuld, wenn es misslungen ist “ Genau, das ist dann auch der Grund warum viele Anfänger wieder alles hinschmeißen, weil sie meinen das es an ihnen liegt.

  • Neu...wie alle hier im Thema

    Horst - - Vorstellung

    Beitrag

    Hallo, ein herzliches willkommenund viel Spaß bei uns. LG Horst

  • Da Bin ich

    Horst - - Vorstellung

    Beitrag

    Hallo Andreas, herzlich willkommen auch von mir! LG Horst

  • Motorradhelm im Star Wars Design

    Horst - - Fertige Projekte

    Beitrag

    Ist doch eine sehr gelungene Arbeit. Gruß Horst

  • Carlo Pedersoli

    Horst - - Fertige Projekte

    Beitrag

    Klasse geworden Gruß Horst

  • Hallo Patrick, mit Linierband für Airbrush müsste das schon funktionieren. sauber die Linien anlegen und dann alles andere abkleben. Wie Ersan schon schrieb ist es wichtig hier mit größeren Abstand und weniger Druck von der Kante weg in mehreren dünnen Lagen zu sprühen ( gegebenenfalls auch dazwischen ablüften). Hier ein Link zum besseren Verständnis über die Technik mit Linierband youtube.com/watch?v=DCDhCoj8NWw Gruß Horst

  • Neu dabei

    Horst - - Vorstellung

    Beitrag

    Hallo Horst, auch von mir, ein herzliches willkommen! gehe auch schon langsam auf die 6 zu. LG Horst

  • Ölfilter/Demister

    Horst - - Kompressoren

    Beitrag

    Zitat von Ywes: „Für die Fraktion von Kühlschrank-Kompressor-Fetischisten ein klares Muss! “ Warum ein Muss? Meine laufen seit Jahren mit einen 25 ltr. Tank und einen 10 Meter Schlauch. Habe keinerlei Probleme mit Kondenswasser und mit Ölnebel schon gar nicht. Brushe auf jedes Material, vor allem hätte man bei Öl auf Metall beim Klarlacken riesige Probleme. Gruß Horst

  • Umwandeln in vectografik

    Horst - - Bildbearbeitung Photoshop & Co.

    Beitrag

    Zitat von Ywes: „Für das endgültige Bearbeitung braucht man eine Vektorgrafik- Software. ZB., CorelDraw (absolut unschlagbar) “ Kann ich auch bestätigen. Ältere Versionen bekommt man in der Bucht oft günstig. Für Skizzen braucht man keine neuen Versionen, müssen aber zum System noch kompatibel sein. Es gibt zwar noch Freeware (Incskape usw.) sind aber doch sehr umständlich. Gruß Horst