You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Airbrush Step by Step Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Saturday, December 2nd 2006, 12:07pm

bauhaus kompressor???

hallo leute,
wollte mal nachfragen ob man nen ganz normalen bauhaus kompressor verwenden kann fürs airbrushen!
der lärm würde mich nicht stören weil der kompressor eh wo anders steht!
ich hab bei mir am tisch nen airbrush halter der gleichzeitig auch nen wasserabscheider hat, müsste doch funken oder?
die normalen airbrush kompressoren sind mir einfach viel zu teurer darum frage ich mal ob das so auch geht!

danke für eure hilfe

ps. ach ja und ich bin totaler anfänger in sachen airbrush, daher werden noch viel mehr fragen auf euch zukommen in zukunft!
solange menschen denken das tiere nichts fühlen, müssen tiere fühlen das menschen nicht denken!

luka

Trainee

Posts: 102

Location: 04895 Falkenberg

Occupation: Disponent

  • Send private message

2

Saturday, December 2nd 2006, 12:58pm

Da denke ich mal kann ich was zu sagen: Theoretisch geht das sicherlich, wenn du einen Druckminderer und Wasserabscheider zwischen schaltest und du einen entsprechenden Adapter hast um die Airbrush anzuschließen.


...und um Fragen beantwortet zu bekommen ist das Forum schließlich da!
wer nicht fragt, bleibt dumm
http://brusher.oyla23.de/

3

Wednesday, January 10th 2007, 5:34pm

Das funktioniert auch praktisch!
Ich hab auch so angefangen. Wenn dich der Lärm nicht stört und du einen Druckminderer, Wasserabscheider und passenden Anschluss hast, kein Problem. Der Gun ist egal wo die Luft her kommt. :wink:
M.f.G.
Benny

Unsere Foren-Sponsoren:

Artist-Store